1. Startseite
  2. News
  3. Nexus 8 von HTC auf der Google IO Website gesichtet?

Folgt dem Google Nexus 7 (2013) bald ein Nexus 8 Tablet?Bildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Leak oder Fehlinterpretation: Auf einem Bild zur Google I/O soll angeblich das neue Nexus 8 Tablet zu sehen sein.

Das es dieses Jahr nochmal neue Nexus-Hardware geben wird wurde bereits mehrfach bestätigt. Zuletzt durch Einträge im Bugtracker von Chromium, der Open-Source-Grundlage des Google Chrome Browser. Nun ist das angebliche Nexus 8 auf der offiziellen Website von Google für die Google I/O 2014 aufgetaucht. Zumindest könnte man das denken anhand des rundlicheren Designs im Vergleich zum Nexus 7.

Aber letztlich ist es doch kein Nexus 8 wie viele angenommen haben. Das dort zu sehende Tablet ist auch kein Platzhalter oder dergleichen: Es handelt sich schlicht und ergreifend um ein Nexus 10. Auf der letztjährigen Google I/O zeigte der Konzern ein Chrome-Experiment, bei welchem sich verschieden große Geräte zu einem einzigen Spielfeld zusammenschließen lassen, und auf welchem dann eine Art digitaler 2D-Carrera-Cartrennbahn dargestellt wird. Es gibt sogar ein Video davon welches das Experiment in Aktion zeigt.

Auch wenn die Aufregung und Freude kurzzeitig da war, handelt es sich wider Erwarten nicht um das ominöse Nexus 8 von HTC auf der Website. Dem Tablet selbst wird übrigens nachgesagt, dass es ein 8,9 Zoll großes Display bekommt und entgegen den bisherigen Nexus-Geräten stärker im Premium-Bereich angesiedelt sein soll. Das wird sowohl die Hardware als auch den Preis betreffen. Vor allem bei der Verarbeitung und Haptik will Google scheinbar „Mehr“, denn als Hersteller hat HTC den Vorzug bekommen.

Quelle: Phone Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.