1. Startseite
  2. News
  3. Neue Studie: Apple und Lenovo bauen die zuverlässigsten Computer

Die US-Supportfirma Rescuecom hat eine Studie zur Zuverlässigkeit von PCs und Notebooks veröffentlicht. Die Ergebnisse stehen teilweise im Gegensatz zu einer erst kürzlich publizierten Untersuchung des ebenfalls amerikanischen Garantie-Providers SquareTrade. Nach der neuen Studie baut Apple die zuverlässigsten Computer. Gemäß eines internen Bewertungsindex' erreichten Apple-Rechner einen Wert von 374 Punkten.

Dicht dahinter folgt Lenovo mit einem Wert von 320 Punkten. Als weit abgeschlagen lässt sich bereits der dritte Platz bewerten, den ASUS mit 166 Punkten belegt. Toshiba-Geräte folgen mit 165 Punkten. Den fünften und letzten Platz des Untersuchungsfeldes belegt HP mit 134 Punkten.

In die Bewertung fließen die Anfragen von Kunden aus dem dritten Quartal des Jahres 2009 ein. Der Marktanteil der jeweiligen Anbieter spielt dabei keine Rolle. Rescuecom hat die Zahl der Fehleranfragen zu den Verkaufszahlen ins Verhältnis gesetzt.

In vorherigen Untersuchungen hatte ASUS noch eine Top-Platzierung inne. Als Grund für den Abstieg sieht Rescuecom das Alter der ersten Netbookwelle. Die erfolgreich eingeführten Eee-PCs seien jetzt in einem Alter, da sie zunehmend Ausfälle zeigen.

Quelle: Rescuecom

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.