1. Startseite
  2. News
  3. Neue Screenshots der LG G3 Oberfläche aufgetaucht

Neue Details zum Nachfolger des G2 sind aufgekommen.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Flacheres Design: LG setzt bei der Oberfläche des G3 wohl ebenfalls auf eine dezentere und flachere Design-Philosophie.

Die neu aufgetauchten Screenshots von der Oberfläche des LG G3 lassen jedenfalls keine Zweifel zu, dass sich auch LG dem Trend zu mehr „Flachheit“ verschrieben hat. Sowohl das Erscheinungsbild der Oberfläche selbst als auch die Icons in der herunter gezogenen Benachrichtigungsleiste zeigen das klar und deutlich. Selbst mit dem voreingestellten Wallpaper zeigt die Oberfläche des LG G3 die Richtung der neuen Design-Sprache.

Die Icons auf dem Homescreen sind einfacher gestaltet und verzichten auf die plastische Darstellung bestimmter Funktionen. 3D- und Schatteneffekte tauchen nicht mehr auf. An der grundsätzlichen Aufteilung der bedien-Elemente hat LG jedoch nichts verändert, was unter anderem Benachrichtigungen, QSlide-Apps und die Schalter für Funktionen in der Benachrichtigungsleiste zeigen. Bei den Shortcuts orientiert sich LG auffällig stark an der TouchWiz-Oberfläche des Galaxy S5 von Samsung.

Ein paar Details verraten die Screenshots aber dann doch noch. Unter anderem wird die vermutete Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel bestätigt, die dem LG G3 nachgesagt wird. Bisher ist der südkoreanische Konzern einer der wenigen Hersteller überhaupt, die Displays mit einer solch hohen Auflösung für den Massenmarkt produzieren können. Viel interessanter ist stattdessen das Wetter-Widget von LG: Dieses kann basierend auf der Wettervorhersage Empfehlungen für den Tagesablauf geben. Ist wechselhaftes Wetter angesagt oder Regen am Nachmittag, empfiehlt das Widget die Mitnahme eines Regenschirmes.

Quelle: GSM Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.