1. Startseite
  2. News
  3. Neue Fotos zum Samsung Galaxy Alpha deuten erneut auf Ähnlichkeiten zum iPhone hin

Im Bild ist noch das Galaxy S5 zu sehen.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Eckig und metallisch: Das Galaxy Alpha erinnert an einen Konkurrenten. Im Bild ist noch das aktuelle Galaxy S5 zu sehen.

Nach wie vor hält sich das Gerücht im Raum, dass Samsung seinem Galaxy Alpha einen Rahmen aus echtem Metall spendiert, um die Wertigkeit deutlich anzuheben. Immerhin ist das seit Jahren einer der größten Kritikpunkte an Samsung, welche auch mit dem Galaxy S5 nicht gekontert wurden. Da die Südkoreaner das Samsung Galaxy Alpha jedoch als direkten Gegenspieler zum iPhone 6 positionieren wollen, muss auch die Materialwahl entsprechend ausfallen. Neben den zahlreichen neuen Fotos aus allen erdenklichen Blickwinkeln ist es aber ein ganz besonderes Gerücht, welches aufhorchen lässt.

Denn wie das „Vorbild“ von Apple soll auch das Samsung Galaxy Alpha in gleich zwei Größen auf den Markt kommen. Neben einem recht handlichen Modell mit 4,7-Zoll großem HD-Display, ist die Rede von einem Phablet mit 6,7-Zoll Diagonale, womit selbst solche Riesen wie das Sony Xperia Z Ultra oder das Samsung Galaxy Mega 6.3 etwas klein wirken. Aber noch sind das lediglich Gerüchte, welche vermutlich spätestens am 13. August aufgelöst werden.

Dann wird sich auch zeigen ob das Samsung Galaxy Alpha tatsächlich nur über eine HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel verfügen wird, während der Rest der Hardware mit Exynos 5433 Octa-Core, 16 Megapixel Kamera inklusive optischem Bildstabilisator stimmt. Dass ein Fingerabdruck-Sensor und ein Pulsmesser verbaut sein werden kann man bereits anhand der Fotos erkennen.

Quelle: Sina Weibo

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.