1. Startseite
  2. News
  3. Neue Flaggschiff: HUAWEI stellt Ascend P7 erst im Sommer vor

Das Ascend P7 mini hat Huawei bereits öffentlich enthüllt.Bildquelle: Huawei
Fotogalerie (1)
Das neue Top-Modell im Smartphone-Bereich von Huawei erwartet und wohl erst im Sommer diesen Jahres.

Zum Ascend P7 selbst ist bisher kaum etwas wirklich Handfestes bekannt. Lediglich dass das Display auf eine 5 Zoll Diagonale mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel anwächst und LTE Cat4 mit bis zu 150 Mbits pro Sekunde im Download unterstützt. Weiterhin gibt es bisher nur Spekulationen zur restlichen Ausstattung des Ascend P7. Dessen Mini-Variante Ascend P7 Mini wurde von HUAWEI schon zum Mobile World Congress 2014 in Barcelona vorgestellt und orientiert sich stark am Ascend P6.

Dass erneut ein Gehäuse aus Metall zum Einsatz kommt gilt als gesichert, immerhin wird das Ascend P7 das Flaggschiff des Konzerns für dieses Jahr. Als Solches dürfte zudem der kürzlich aufgetauchte HiSilicon Kirin 920 zum Einsatz kommen, ein Octa-Core-Prozessor mit dem Leistungsniveau des Snapdragon 805 von Qualcomm. Genaue Details zu dieser Eigenentwicklung von HUAWEI gibt es allerdings noch nicht.

Abgesehen davon wird das Ascend P7 den bisherigen Informationen zufolge eine 13 Megapixel auflösende Kamera auf der Rückseite besitzen und auf der Vorderseite eine Kamera mit 8 Megapixel. Der Arbeitsspeicher dürfte mindestens 2 GB groß sein und von 16 GB oder mehr internen Flash-Speicher ergänzt werden. Für Ausdauer sorgt laut früheren Berichten ein Akku mit 2.460 mAh Kapazität, was dem flachen Gehäuse geschuldet sein dürfte. Als Betriebssystem darf man von Android 4.4 KitKat ausgehen, dass HUAWEI in der Regel mit seiner Emotion UI in Version 2.0 erweitert.

Quelle: Computer Base

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.