1. Startseite
  2. News
  3. Neue Apple MacBook Pro 15 Retina Notebooks schon diesen Mittwoch?

Apple MacBook Pro Retina 15Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Keynote: Tim Cook wird auf dem kommenden WWDC wohl auch über MacBooks sprechen.

Ab sofort ist auch unser Testbericht zum MacBook Pro mit AMD Radeon R9 M370X Grafikkarte mit vielen Benchmarks und Gaming-Tests online. Hier geht es zum Test.

Update vom 18. Mai 2015
Laut einem Bericht von MacG.co soll eine neue Version des Apple MacBook Pro 15 noch in dieser Woche erscheinen. Am Mittwoch könnte außerdem neben dem Notebook auch ein neuer bzw. aktualisierter Apple iMac 27" im Apple Store aufschlagen. Vielleicht sehen wir also die neuen Produkte bereits vor dem WWDC in Deutschland.

News vom 17. Mai 2015
Nicht nur in den USA, auch in Deutschland ist der Abverkauf des beliebten MacBook Pro Retina 15 erkennbar. Den deutlichsten Hinweis darauf liefert der hauseigene Apple Store. Wer online zur Grundausstattung mit 2,2 GHz Intel Core i7 Prozessor und Intel Iris Pro Graphics greifen will, der wird noch am nächsten Arbeitstag mit einem Apple Notebook ausgestattet. Die 15-Zoll Variante mit dem schnelleren 2,5 GHz Prozessor und der dedizierten Nvidia GeForce GT 750M würde allerdings 2-3 Wochen benötigen. Ein klassischer Vorgang bei Apple, wenn sich neue Notebooks ankündigen.

Das könnte Sie auch interessieren:


Grund dafür ist aller Voraussicht nach die Worldwide Developers Conference – kurz WWDC – die vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco stattfinden wird. Zum Auftakt der Entwicklerkonferenz wird im Moscone Center die nächste Apple Keynote abgehalten, auf der auch die neuen MacBook Pro 15 Modelle enthüllt werden sollen.

Apple MacBook Pro 15 Retina mit neuen Intel-Prozessoren

Ähnlich wie beim 13-Zoll Pro-Modell werden sich die Neuerungen auf Prozessor, Grafikkarte und Touchpad beschränken. Während der Computex 2015 in Taipei wird nämlich auch Intel seine mobilen Quad Core Prozessoren mit Broadwell Architektur vorstellen. Somit ist es einleuchtend, dass die neuen MacBook Pro 15 Retina Notebooks mit eben diesen bestückt werden. Ebenso könnte die Nvidia GeForce GTX 950M in den Aluminium-Unibody einziehen. Beinahe sicher ist, dass Apple die neuen Force Touch Trackpads einsetzen wird.

Parallel dazu werden auf der WWDC 2015 neue Informationen rund um native Apps und das neue SDK für die Apple Watch erwartet. Gespannt sind Analysten auch auf eventuell publizierte Verkaufszahlen der ersten Smartwatch aus Cupertino.

Quelle: AppleInsider, MacG

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.