1. Startseite
  2. News
  3. Netflix plant Deutschlandstart im September

Kommt Netflix im September nach Deutschland?Bildquelle: Netflix
Fotogalerie (1)
Deutschlandstart: Im September geht Netflix wohl auch in Deutschland an den Start.

Den Informationen von Curved zufolge startet Netflix sein Angebot in wenigen Monaten in Deutschland, nachdem das Unternehmen bereits in den europäischen Ländern Großbritannien, Irland, Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark und auch den Niederlanden aktiv ist. Die ersten Gerüchte über einen Start in Deutschland kamen Anfang des Jahres auf. Derzeit sucht der US-Konzern nach neuen Mitarbeitern für die Europa-Zentrale in Amsterdam, was so einige Vorteile für Netflix hätte.

Unter anderem könnte der US-Anbieter die Lizenzrechte zum Anbieten seiner Inhalte aus den Bereichen Serien und Filmen besser verwalten und für größere Regionen innerhalb Europas erwerben. Gerade das Geschäft mit den Sendelizenzen ist in Europa ein großes Problem für Video-on-Demand-Anbieter, egal wie große oder klein sie tatsächlich sind. Jedenfalls dürfen sich die bisherigen Spitzenreiter WATCHEVER und maxdome auf einen harten Konkurrenzkampf einstellen, da Netflix sicherlich mit einigen Serien und Exklusiv-Filmen auftrumpfen wird. Vor allem für Fans der Originalfassungen dürfte Netflix ein großer Segen sein, immerhin dürfte es bei diesem Dienst etliche Serien und Filme direkt aus den USA geben.

Den Start in Deutschland wird Netflix mit einer großangelegten Marketing-Kampagne begleiten, immerhin gibt es in Deutschland etliche Millionen potentieller Kunden. Weltweit verzeichnet Netflix 44 Millionen Kunden, davon alleine 33 Millionen in den USA. Zu den Preisen für ein monatliches Abonnement beziehungsweise dem einzelnen Abruf oder von Kauf Filmen und Serien gibt es noch keine Informationen.

Quelle: Curved

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.