1. Startseite
  2. News
  3. Netbook-Prozessoren: Wer ist der Schnellste?

Der philippinische Webservice Yugatech wollte wissen, welcher Netbook-Prozessor die beste Leistung bietet und hat 14 Rechenherzen einem Geschwindigkeitstest unterzogen. Zehn davon kommen aus dem Hause Intel und entstammen der Atom-Riege sowie der stromsparenden CULV-Serie. Die übrigen vier Prozessoren stammen von AMD. Als Vergleichswert hat man auf den Windows Experience Index, kurz WEI, von Windows 7 gesetzt.

Als Sieger geht eindeutig der AMD Athlon 64 X2 L335 hervor. Erreicht einen Wert von 4.1. Mit nur 1.9 bildet der Intel Atom Z520 das Schlusslicht. Schneller als alle Atom-Prozessoren rechnet der AMD Athlon Neo MV40.

Interessant ist, dass sowohl der Atom N270, lange Zeit Standard-Prozessor in vielen Netbooks und dessen Nachfolger der Pine-Trail-Prozessor Atom N450 mit einem Wert von 2.3 gleichauf liegen. Der schnellste Atom-Prozessor ist laut dem Test der Z550, der 2.9 Punkte erreicht.

Wenig verwunderlich ist, dass die seltener in Netbooks zu findenden stromsparenden CULV-Prozessoren von Intel Spitzenwerte im Testfeld erreichen.

So folgen auf einem gemeinsamen zweiten Platz hinter dem AMD-Testsieger der Intel Pentium Dual Core SU 4100 und der Intel Core 2 Duo SU 7300. Dass diese Prozessoren ihre Atom-Geschwister schlagen, ist aufgrund der doppelten Rechenkerne nicht überraschend.

Quelle: Yugatech

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.