1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2016: Acer präsentiert Liquid Jade 2 und Liquid Zest

Auch der taiwanische Hersteller Acer zeigt auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona neue Android-Smartphones. Das Liquid Jade 2 ist ein neues Premium-Modell, das Liquid Zest gehört in die Einsteigerklasse.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (3)
Liquid Jade 2: Acers neues Premium-Smartphone wartet mit Hybrid-Speicher, guter Kameratechnik und Android 6.0 Marshmallow auf.

Acer hat zum Mobile World Congress (MWC) 2016 die Android-Smartphones Liquid Jade 2 und Liquid Zest vorgestellt. Beim Liquid Jade 2 handelt es sich um ein neues Premium-Modell mit 5,5 Zoll Display des taiwanischen Herstellers, das allerdings angesichts der Konkurrenz auf der Messe in Barcelona aktuell nur noch in die gehobene Mittelklasse eingeordnet werden kann. Das Liquid Zest hingegen ist ein sehr günstiges Einsteigermodell, das sowohl mit als auch ohne LTE-Modem erhältlich sein wird.

Wie es der Name bereits verrät, ist das Liquid Jade 2 der direkte Nachfolger des Liquid Jade. Das Smartphone läuft mit Android 6.0 Marshmallow, bietet eine gute Kamera-Ausstattung und reichlich Arbeitsspeicher, soll Kunden aber insbesondere mit einem speziellen Feature locken: Acer spendiert jedem Käufer des Jade 2 satte 1000 Gigabyte Cloud-Speicher dazu, die bei bestehender Internetverbindung zusammen mit dem internen Flash-Speicher sowohl für Daten und Medieninhalte als auch Apps genutzt werden können sollen. Der Hersteller spricht von einer nahtlosen Integration des Cloud-Speichers.

Abgesehen vom der Hybrid-Speicherlösung kann das Jade 2 mit einer 21 Megapixel Hauptkamera auf der der Rückseite auftrumpfen, die Videos auf Wunsch auch mit 4K aufzeichnet und von Phase Detection Auto Focus sowie einem Dual-LED-Blitz unterstützt wird. Die Frontkamera bieten ebenso eine relativ hohe Auflösung von 8 Megapixel.

Die restlichen technischen Daten des neuen Acer-Flaggschiffs lesen sich wie die eines High-End-Smartphones vom Vorjahr. Das 5,5 Zoll große Display besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full HD), für die erforderliche Performance sorgt der Hexa-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 808 und der RAM sowie der interne Flash-Speicher sind mit 3 bezieghungsweise 32 Gigabyte sehr ordentlich dimensioniert. Abgerundet wird die Ausstattung durch ein LTE Cat. 6 Modem sowie Unterstützung für WLAN nach 802.11ac und Bluetooth 4.1. Einen Termin für den Marktstart oder einen Preis nennt Acer für das Liquid Jade 2 auf dem MWC leider noch nicht.

Zusätzlich zum neuen Jade 2 macht Acer in dieser Woche auch auf das Liquid Zest aufmerksam. Dieses günstige Einsteiger-Smartphone bietet ein 5 Zoll großes HD-Display (1280 x 720 Pixel), eine 8 Megapixel Hauptkamera sowie eine 5 Megapixel Frontcam und wird von einem nicht näher spezifizierten Quad-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,3 Gigahertz angetrieben. Weitere Details zum dem Gerät sollten zeitnah zum Launch folgen.

Acer wird das Liquid Zest ohne LTE-Unterstützung ab April 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 109 Euro in Deutschland verkaufen. Die LTE-Variante soll zeitgleich erscheinen, allerdings 149 Euro kosten.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.