1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2014: Supergünstiges Archos 80 Helium Tablet mit 4G LTE

Archos 80 Helium 4G: der Flachrechner soll für 249 Euro in den Handel kommenBildquelle: Archos
Fotogalerie (1)
Archos 80 Helium 4G: Mit 249 Euro handelt es sich nach Herstellerangaben um das günstigste 8-Zoll-Tablet mit 4G

Das Archos 80 Helium 4G kommt mit einem acht Zoll großen Display und stellt auf der Anzeigefläche 1.024 x 768 Bildpunkte dar. Durch die eingesetzte IPS-Technologie bietet der Flachrechner eine gute Ablesbarkeit, wenn der Bildschirm aus einem steilen Winkel betrachtet wird. Im Gehäuse des Gerätes arbeitet eine ARM Cortex A7-CPU mit vier Rechenkernen, die eine Taktung von 1,2 GHz vorlegt. 1.024 MB Arbeitsspeicher befinden sich an Bord. Für die Grafik ist eine Adreno 305-GPU zuständig.

Der Tablet-PC, das auf Google Android 4.3 („Jelly Bean“) basiert verfügt über zwei Kamera-Linsen. Die frontseitige Kamera für Videotelefonate löst mit zwei Megapixeln auf. Die Linse auf der Rückseite fängt Bilder mit fünf Megapixeln ein. Für die Speicherung von Bildern und sonstigen Daten steht ein interner Speicher mit einer Kapazität von acht GB zur Verfügung. Eine Erweiterung ist jederzeit über einen SD-Speicherkarteneinschub möglich.

Archos gibt an, das es sich mit einem Preis von 249 Euro um den günstigsten Tablet-PC seiner Klasse (acht Zoll / 4G) handelt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.