1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2014: Huawei Ascend G630 kommt im April für 299 Euro

Huawei Ascend G630: Das 5-Zoll-Display des Smartphones löst mit 1.280 x 720 Bildpunkten aufBildquelle: Huawei
Fotogalerie (1)
Huawei Ascend G630: Das Smartphone bietet einen 5-Zoll-Bildschirm und einen Vierkern-Prozessor

Das Huawei Ascend G630 bietet einen fünf Zoll großen Bildschirm, der dank IPS-Technologie auch aus einem steilen Blickwinkel gut abzulesen ist. Das Display löst mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf. Im Gehäuse arbeitet eine CPU mit vier Rechenkernen. Die Taktfrequenz liegt bei 1,2 GHz. 1.024 MB Arbeitsspeicher unterstützen die Zentraleinheit, um ein flüssiges Arbeiten zu gewährleisten. Ausgeliefert wird das Smartphone mit dem Betriebssystem Google Android 4.3.

Apps, Daten und Multimedia-Inhalte nimmt der interne Speicher des Huawei Ascend G630 auf, der mit vier GB bemessen ist. Reicht die Kapazität nicht aus, kann das Fassungsvermögen jederzeit über eine Micro-SD-Speicherkarte erweitert werden. Bis zu 32 GB Speicher lassen sich auf die Weise nachrüsten. Neben einer Frontkamera für Videotelefonate bietet das Smartphone auf der Rückseite eine Linse, die Fotos mit acht Megapixeln festhält. Für eine ausreichende mobile Betriebszeit sorgt ein 2.000mAh-Akku, der bis zu500 Gesprächsminuten oder 500 Stunden im Standby ohne Netzstecker durchhält. Die Ausstattung wird durch einige interessante Bedienfunktionen abgerundet. So bietet das Smartphone einen Belästigungsfilter. Über eine Blacklist lassen sich Anrufe filtern. Zusätzlich lassen sich über einen Berechtigungsmanager Zugriffsrechte für Apps verteilen.

Das Huawei Ascend G630 ist in Deutschland ab April 2014 in den Farben Schwarz und Weiß für 229 Euro erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.