1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2014: HTC präsentiert Desire 610 und Desire 816 für 299 bzw. 379 Euro

HTC Desire 610: Das Smartphone kommt mit einem 4,7-Zoll-DisplayBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
HTC Desire 610: Das Smartphone kommt mit einem flotten Vierkern-Prozessor

Das HTC Desire 610 kommt mit einem 4,7 Zoll großen Display. Die Auflösung liegt bei 960 x 540 Bildpunkten. Im Gehäuse des Smartphones arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 400 MSM8626-Prozessor, der vier Rechenkerne mit 1,2 GHz antreibt. Neben einem GB Arbeitsspeicher bietet das Gerät einen internen Speicher von acht GB, der nachträglich per Micro-SD-Speicherkarte ausgebaut werden kann. Neben einer Frontkamera für Videotelefonate steht eine zweite Linse auf der Rückseite des Smartphones zur Verfügung, die Bilder mit acht Megapixeln aufnimmt. Das Smartphone wird in Deutschland im Mai für einen Preis von 299 Euro verfügbar sein.

Das HTC Desire 816 kommt mit einem 5,5-Zoll-Display, das mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Im Gehäuse verrichtet eine Qualcomm Snapdragon 400-CPU ihre Arbeit. Der Vierkern-Prozessor taktet mit 1,6 GHz und wird von einem GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher ist mit acht GB bemessen, lässt sich aber über einen Micro-SD-Speicherkarteneinschub um bis zu 32 GB erweitern. Neben einer 5-Megapixel-Frontkamera steht auf der Rückseite des Gerätes eine weitere Linse zur Verfügung, die Bilder mit 13 Megapixeln festhält. Das Smartphone erscheint zunächst im März in China und wir dann ab April weltweit verfügbar sein. Der Preis liegt bei 379 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.