1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2013: Samsung Galaxy Note 8.0 Quad-Core Tablet vorgestellt

Mit dem Galaxy Note 8.0 schließt Samsung die Lücke zwischen den Galaxy Smartphones und dem Galaxy Note 10.1. Das Display misst 8 Zoll und löst mit 1.280 x 800 Pixel auf. Je nach Ausstattungsvariante kommen wahlweise 16 oder 32 GB interner Flash-Speicher zum Einsatz, welcher mit einer microSD-Karte erweitert werden kann. Im Inneren arbeitet ein Exynos 4 Quad-Core Prozessor mit 1,6 GHz in Verbindung mit 2 GB Arbeitsspeicher. Die Kamera auf der Rückseite knippst Bilder mit 5 Megapixel und auf der Vorderseite mit 1,3 Megapixel.

Wieder fest mit dabei ist der S-Pen mit dem das Display auch mit dem Stift bedient werden kann. Von Werk ab wird Google Android 4.1.2 vorinstalliert sein. Der nicht austauschbare Akku bietet eine Kapazität von 4.400 mAh und eine Verbindung ins Internet erfolgt über WLAN-N oder HSPA+, auf LTE muss verzichtet werden. Samsung selbst wird das Galaxy Note 8.0 in Barcelona auf dem MWC 2013 zeigen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.