1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2013: Nokia präsentiert Lumia 720 sowie 520 Smartphones

Das Nokia Lumia 720 soll High End Features noch günstiger anbieten. Das 4,3 Zoll ClearBlack Display hinter Gorilla Glass 2 löst mit 800 x 480 Pixel auf und kann wie bei anderen Lumia Modellen auch mit Fingernägeln oder Handschuhen bedient werden. Als Antrieb dient ein 1 GHz schneler Snapdragon S4 Prozessor mit 512 MB Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz von 8 GB kann trotz Unibody Gehäuse aus Polycarbonat mittels microSD Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Beim Kauf liefert Nokia 7 GB Gratisspeicher bei dem Cloudservice SkyDrive. Der 2000 mAh Akku kann mit optionalem Cover auch kabellos geladen werden, zum Anschlussportfolio gehört auch NFC.

Die Hauptkamera bietet eine Auflösung von 6,7 Megapixel und einen BSI Sensor. Die Carl Zeiss Optik hat eine Blende von F1.9, LED Blitz und kann HD Videos in der 720p Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde Aufnehmen. Die Frontkamera löst mit 1,3 Megapixel auf und soll für Videochats einen besonders weiten Aufnahmewinkel bieten. Als Betriebssystem wird Windows Phone 8 eingesetzt. Ohne Vertrag soll das Nokia Lumia 720 im zweiten Quartal in den knalligen Farbvarianten Schwarz, Weiß, Cyan, Gelb und Rot für 379 Euro in den Handel kommen.

Das Nokia Lumia 520 ordnet sich mit 199 Euro ohne Vertrag als günstigstes Smartphone mit Windows Phone 8 Betriebssystem in das Lumia Line Up ein. Das 4 Zoll IPS-Display löst mit 800 x 480 Pixel auf und kann ebenso mit Handschuhen bedient werden. Als Prozessor nennt Nokia einen Dualcore Snapdragon mit 1 GHz und 512 MB Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz von 8 GB lässt sich durch microSD um bis zu 64 GB aufstocken und auch mit dem Lumia 520 kommen 7 GB Cloudspeicher bei Skydrive. Der Akku hat eine Kapazität von 1.430 mAh und die rückseitige Kamera löst mit 5 Megapixel auf. Videos können in HD 720p Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Auch das Einstiegsmodell der Lumia Reihe kommt in Deutschland im 2. Quartal in den Farben Gelb, Rot, Cyan, Weiß und Schwarz auf den Markt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.