1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2012: Toshiba mit 7,7-Zoll Prototyp zum AT270 Tablet

Bei Toshiba konnte die Fachpresse einen ersten Prototypen zu einem neuen 7,7-Zoll Tablet begutachten. Das von Toshiba AT270 genannte Gerät kann dabei mit einem verbauten Super AMOLED-Display aufwarten, das mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten arbeitet. Die Punktdichte liegt bei 196 dpi und ist damit deutlich höher als bei 10-Zoll Display mit 150,4 dpi bei vielen anderen Herstellern.

Im Inneren arbeitet die Nvidia Tegra 3 Quad-Core Plattform mit einem 1,5 GHz Prozessor. Dieser treibt Googles neuestes Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich an. Für Videotelefonie oder Fotos sind an der Vorder- und Rückseite des Geräts zwei Kameras integriert. Des Weiteren stehen ein Micro-SD Kartenslot, Micro-USB und ein Klinkenanschluss für Kopfhörer bereit.

Quelle: Laptopmag

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.