1. Startseite
  2. News
  3. MWC 2012: Intel kündigt neue Medfield Smartphone SoCs an

Der Z2000 wird als Low-End Version der Medfield SoCs eine abgespeckte Taktung von 1 GHz bekommen und auch die PowerVR SGX 540 Grafik läuft mit einem verminderten Takt von 320 MHz gegenüber der Basis von 1,3 GHz, dem 2,0 GHz Turbo-Takt und den 400Mhz der Grafikeinheit des Atom Z2460. Der Mobilfunkchip für den Z2000 beherrscht zudem nur HSPA+ und noch keinen 4G LTE Mobilfunkstandard.

Der gereifte 32 Nanometer Fertigungsprozess der Atom SoCs lasse höhere Taktfrequenzen zu, auch in Sachen Energieeffizienz will Intel sich steigern. Den Turbotakt von ursprünglich angesetzten 1,6 GHz will das Unternehmen auf bis zu 2,0 GHz steigern.

So soll der Z2580 seine Leistung auch dank einer besseren Grafikeinheit gegenüber dem Z2460 verdoppeln können. Der Z2580 Dualcore soll nicht wie der Z2460 und der Z2000 die PowerVR SGX 540 Grafikeinheit sondern eine SGX 544MP2 zur Seite gestellt bekommen. Mittels Intels XMM 7160 Mobilfunkchip erhält der Z2580 auch die Unterstützung für den neuen 4G LTE Mobilfunkstandard.

Die Strukturbreite der Chips will Intel von derzeit 32 Nanometer auf 22 Nanometer in 2013 (Silvermont) und 14 Nanometer in 2014 (Airmont) verringern.

Quelle: Anandtech

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.