1. Startseite
  2. News
  3. Musik-Streaming: Amazon bringt Music Unlimited nach Deutschland, Österreich

Musik-Streaming: Amazon bringt Music Unlimited nach Deutschland, Österreich (Bild 1 von 1)Bildquelle: Amazon
Fotogalerie (1)
Music Unlimited: Amazons Musik-Flatrate, die sich nun auch in Deutschland buchen lässt, lohnt sich insbesondere für Prime-Kunden.

Amazon legt bei seinem Angebot digitaler Inhalte nun auch für deutsche und österreichische Kunden nach. Ab sofort kann der Musik-Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited auch in diesen Regionen abonniert werden. Music Unlimited bietet laut offiziellen Angaben Zugriff auf 40 Millionen Songs, die sich auf allen gängigen Plattformen abspielen lassen.

Im Vergleich zu Konkurrenzangeboten wie beispielsweise Spotify und Apple Music bietet Amazon mit Music Unlimited zunächst einmal einen sehr ähnlichen Dienst an. Die Song-Anzahl ist grob vergleichbar, es gibt personalisierte Playlists sowie Radiostationen und auch der monatliche Grundpreis von 10 Euro für einen Einzelnutzer entspricht dem der Konkurrenz. Sehr interessant wird Music Unlimited allerdings für alle Konsumenten, die bereits andere Amazon-Produkte für sich entdeckt haben. So verlangt der Online-Händler etwa für Prime-Abonnenten nur 8 Euro pro Monat oder 79 Euro pro Jahr. Darüber hinaus will Amazon demnächst auch noch einen Music Unlimited Familientarif anbieten, bei dem das Streaming-Angebot dann für monatlich 15 Euro von bis zu sechs Personen abgerufen werden kann.

Die Liste der Vergünstigungen für bestehende Amazon-Kunden ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Wer sich hierzulande erst vor kurzem einen smarten Lautsprecher des Unternehmens vom Typ Echo oder Echo Dot zugelegt hat oder plant, diese zu tun, bekommt den Music-Streaming-Dienst sogar für nur 4 Euro pro Monat. Diese Abo-Variante hat jedoch den Nachteil, dass die Nutzung auf ein Gerät beschränkt ist.

Amazon Music Unlimited kann ab sofort in Deutschland kostenlos 30 Tage lang getestet werden. Sobald der Dienst zahlungspflichtig wird, lässt sich das Abo monatlich kündigen. Neben Music Unlimited wird der Online-Riese für alle Prime-Abonnenten natürlich weiterhin Prime Music anbieten. Dieser Dienst kostet Prime-Kunden nichts extra, beinhaltet allerdings auch nur rund 2 Millionen Songs.

Quelle: Amazon

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.