1. Startseite
  2. News
  3. Mozilla: Ab Juni erste Smartphones und Tablets mit Firefox OS

"Wir planen den Launch im Juni für vier Länder, 11 weitere folgen bis zum Jahresende", kündigte Gary Kovacs den Start für Mozillas mobiles Betriebsystem Firefox OS an. Auf die Frage, warum man ausgerechnet in Brasilien, Spanien, Venezuela und Polen starte und den US-amerikanischen Markt erst 2014 ansteuert, gab Kovacs Einsicht in die Verbreitung von Firefox. "Im Silicon Valley sehen wir die Welt gern durch High-End Geräte, aber das gilt nicht für den Rest der Welt. Deswegen richten wir den Fokus auf aufstrebende Märkte in denen Firefox besonders stark ist. Es macht für uns keinen Sinn mit der ersten Version direkt weltweit zu starten".

Mozilla hat mit dem Mobilanbieter Telefonica zudem einen Partner, der sich sehr auf Südamerika, Spanien und Portugal konzentriert. Die Deutsche Telekom will Firefox OS in Osteuropa einsetzen und macht den Anfang im Nachbarland Polen. Zeitnah dazustoßen werden Kolumbien, Mexiko, Montenegro und Serbien. Erste Modelle werden von ZTE und LG gefertigt.

Quelle: AllThingsDigital

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.