1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto X+1: Fotokünstler mit optischen Zoom und 3D-Funktionen

Mit optischem Zoom und 3D-Kameras: Das Motorola Moto X+1 als technische Raffinesse?Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Mit optischem Zoom und 3D-Kameras: Das Motorola Moto X+1 als technische Raffinesse?

Laut dem Insider hellomotoHK hat sich Motorola für sein kommendes Flaggschiff einiges einfallen lassen. Vor allem mobile Fotofreunde dürften hellhörig werden bei der Behauptung, dass die rückseitige Kamera des Motorola Moto X+1 mit einem optischen Zoom ausgestattet sein soll. Das wäre in der Smartphone-Welt absolut einmalig und könnte das Verkaufsargument schlechthin für das Moto X+1 werden, sollte sich das Gerücht als wahr herausstellen. Fraglich wäre an dieser Stelle jedoch die technische Realisierung, da für einen optischen Zoom auch entsprechender Platz im Gehäuse vorhanden sein muss für die Linsenkonstruktion.

Das zweite Gerücht zum kommenden Motorola-Smartphone handelt von einer neuartigen 3D-Funktion ohne dabei jedoch konkreter zu werden. Um ein 3D-Display wird es sich vermutlich nicht handeln, denn diese Technologie floppte schon einige Jahre zuvor im Markt. Auch Parallaxen-Effekte im Stil von iOS 7 oder dem Fire OS des Amazon Fire Phone sind eher weniger wahrscheinlich.

Vermutlich ist damit eher eine neuartige Gestensteuerung unter Berücksichtigung der Tiefe im dreidimensionalen Raum gemeint, was unter anderem eine andere Frage zum Motorola Moto X+1 beantworten würde. Bei den kürzlich von Evan Blass veröffentlichten Bildern zu besagtem Smartphone sind auf dem weißen Modell einige graue Punkte aufgefallen. Bei diesen könnte es sich um kleine Mini-Kameras zum Tracken des Kopfes oder von Händen handeln.

Eine ähnliche Technik kommt bei dem bereits erwähnten Fire Phone von Amazon zum Einsatz und wäre neben Touchless Control und Active Display eine weitere Motorola-exklusive Funktion. Ob die Gerüchte stimmen, wird sich jedoch erst am 4. September in Chicago zeigen.

Quelle: hellomotoHK

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.