1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto G: Smartphone wird am 13. November vorgestellt [Update]

Motorola Moto G: Smartphone wird am 13. November vorgestellt [Update] (Bild 1 von 1)Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Deutschland: Das Moto X bleibt wohl weiterhin in den USA, während das Moto G hierzulande erscheinen könnte.

Das Smartphone Moto G ist für Motorola Mobile der erste große Wurf unter dem neuen Besitzer Google, welcher so einiges anders macht als die Konkurrenz. Weder die schnellste Quad-Core-CPU noch die höchste Auflösung findet sich in dem Android Smartphone wieder, was Motorola aller Wahrscheinlichkeit nach bei dem Moto G fortsetzen wird.

Zumindest sind das derzeit die Informationen die es zum Moto G gibt, welches zudem das von Motorola angekündigte Smartphone für Europa werden könnte. Ausgestattet sein soll das Moto G Smartphone mit einem 4,5 Zoll großen HD Display und demselben 8X Mobile Prozessor aus eigener Entwicklung, der auch schon im Moto X verbaut wurde. Dieser ist eine 1,7 GHz schnelle Snapdragon S4 Pro Dual-Core-CPU mit zwei zusätzlichen Applikationsprozessoren für die Sensoren und die jederzeit nutzbare Sprachsteuerung über Google Now.

Ob und wann das Moto G in Europa auf den Markt kommen soll, ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss. Kosten wird es vermutlich zwischen 200 und 250 US Dollar ohne Vertrag und es soll über eine Dual-SIM-Karten Funktion verfügen.

Update 4. November 2013
Aktuell versendet Motorola Presse-Einladungen mit einem Save the Date Termin für den 13. November 2013. Somit wird es konkret rund um das Moto G Smartphone.

Quelle: Phone Arena, Eigene

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.