1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto G: Rückruf-Aktion bei Media Markt und Saturn

Rückrufaktion bei Media Markt und Saturn beim Moto G.Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Rückrufaktion: Saturn und Media Markt rufen das Moto G aufgrund eines minderwertigen Netzteils zurück.

Schuld daran ist ein Netzteil das von The Phone House als Lieferant für Media Markt und Saturn beigelegt wird. Zum Lieferumfang von Motorola gehört ein solches Netzteil nicht, weswegen etliche Händler als Kundenservice ein solches Zubehör-Teil dem Paket beilegen. Im Fall des Moto G das bei der Media-Saturn-Gruppe verkauft wird, lag jedoch ein minderwertiges Netzteil bei.

Dieses versursachte im Unglücksfall erhebliche Spannungsschwankungen die wiederum am MicroUSB-Anschluss des Moto G für eine erhebliche Temperatur-Entwicklung sorgen. Aus Sicherheitsgründen hat die Media-Saturn-Gruppe daher den Verkauf bis auf weiteres gestoppt, sowohl im jeweiligen Online-Shop als auch in den Filialen. Betroffen sind potentiell alle Moto G Smartphones die vor dem dritten April bei Media Markt und Saturn gekauft wurden und ein Netzteil wie auf dem Bild zu sehen ist haben.

The Phone House als zuständiger Distributor hat eine Umtauschaktion gestartet, bei der betroffene Kunden ihr fehlerhaftes Netzteil gegen ein neueres und ungefährlicheres Netzteil eintauchen können. Die entsprechende Website zur Aktion gibt es unter diesem Link. Für den kostenfreien Umtausch ist neben der IMEI-Nummer des Moto G auch der Kaufbeleg notwendig. An die IMEI gelangt man entweder über die Einstellungen (Einstellungen – Über das Telefon - Status -> IMEI) oder man tippt im Dialer die Zeichenfolge +#06# ein.

Quelle: Inside Handy

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.