1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto G: Jetzt in als Pure-Android-Variante in Google Play verfügbar

Außer dem Google Nexus 5 stehen derzeit in der deutschen Ausgabe von Google Play keine weiteren „reinrassigen“ Android-Smartphones zum Kauf bereit. In den USA ist das anders: Dort kann man neben dem Nexus 5 noch das HTC One, das Samsung Galaxy S4 und der Sony Xperia Z Ultra ohne jeglichen Schnickschnack wie Starter-Apps oder eine angepasste Bedieneroberfläche kaufen. Und mit dem im November 2013 vorgestellten Motorola Moto G kommt jetzt ein weiteres dieser „unverfälschten“ Smartphones mit „Pure Android“ im Google-Store hinzu.

Damit können US-Anwender für 179 respektive 199 US-Dollar ein Gerät kaufen, das folgende Eigenschaften aufweist: 4,5 Zoll Display mit HD-Auflösung, die bei 1.280 x 720 Pixel liegt. Ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktung vom Typ Qualcomm Snapdragon 400. Datenspeicher von 8 oder 16 Gigabyte Kapazität, der sich dank Google Drive um 50 Gigabyte erweitern lässt. Ein Kamerasensor, der auf der Vorderseite mit 1,3 Megapixel und auf der Rückseite mit 5 Megapixel auflöst. Drahtlose Schnittstellen wie WLAN 802.11n, UMTS, GPS und Bluetooth 4.0. Und ein Betriebssystem, das sich Google Android 4.3 Jelly Bean nennt und das hierzulande noch in diesem Monat auf Android 4.4 KitKat aktualisiert werden soll.

Quelle: Twitter / Android

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.