1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto G: Cyanogend Mod 11 Nightly steht für das LTE-Modell bereit

Die Cyanogen Mod-Nightly steht ab sofort für das Moto G in der LTE-Variante zum Download bereit.Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Custom ROM: Für das Moto G mit LTE steht nun die erste Cyanogen Mod 11 Nightly zum Download zur Verfügung.

Für das 3G-Modell des Moto G gibt es die beliebte Cyanogen Mod bereits seit längerer Zeit, doch Besitzer der neuen LTE-Version des Motorola Smartphones gingen bisher noch leer aus. Damit ist nun aber Schluss, denn die Arbeiten an der offiziellen Mod haben bereits begonnen und die erste Nightly-Version steht bereits jetzt zum Download zur Verfügung. Im Gegensatz zur 3G-Variante muss die Cyanogen Mod beim LTE Moto G in einigen Aspekten modifiziert werden, allen voran natürlich wegen dem nun vorhandenen LTE-Modem und dem MicroSD-Steckplatz. Der Download der Nightly von Cyanogend Mod 11 ist über die offizielle Webseite von Cyanogen möglich. Die Größe der Custom ROM liegt bei knapp über 230 MB.

Cyanogen Mod erfreut sich größter Beliebtheit wenn es um den Einsatz einer Custom ROM bei Android Devices geht. Nicht umsonst ist daher auch die Nachfrage nach dem OnePlus One so groß. Mit Hilfe der Mod lässt sich das Erscheinungsbild der Oberfläche noch deutlich stärker modifizieren als dies normalerweise unter Android der Fall ist. Selbst ganze Themes können dank der Cyanogen Mod auf einfache Art und Weise heruntergeladen und auf dem Smartphone eingerichtet werden. Somit ändert sich also nicht nur das Hintergrundbild, sondern auch die Icons und zum Teil sogar die Schaltflächen der Oberfläche. Zu Bedenken gilt allerdings, dass es sich bei der Nightly-Variante noch nicht um die finale Version von Cyanogen Mod 11 handelt, entsprechend vorsichtig sollte man also mit der Installation auf seinem Smartphone sein.

Das Motorola Moto G LTE bietet einen internen Flashspeicher von 8 GB, dieser kann via MicroSD-Karte erweitert werden. Das neue LTE-Modem ermöglicht Geschwindigkeiten von maximal 150 Megabit pro Sekunde im Download. Das Display bleibt bei 4,5 Zoll und bietet HD-Auflösung. Im inneren steckt ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und 1 GB RAM. Für Fotos steht eine 5 Megapixel Kamera zur Verfügung.

Quelle: Android Police

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.