1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto G: Ab 21. November für 169 Euro in Deutschland erhältlich

Motorola Moto G: Ab 21. November für 169 Euro in Deutschland erhältlich (Bild 1 von 3)Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (3)
Gut und günstig: Das Motorola Moto G wird ab dem 21. November auch in Deutschland verkauft.

Wer auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, der sollte sich das neue Motorola Moto G genauer ansehen. Es bietet einen 4,5 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und wir von einem 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor angetrieben. Hinzu kommt 1 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 8 GB oder 16 GB Flash-Speicher. Gratis dazu stehen 50 GB Cloud-Speicher bei Google Drive zur Verfügung. Eine Erweiterung per MicroSD-Karte ist nicht möglich. Das Kunststoff-Gehäuse des Motorola Moto G bringt knapp 143 Gramm auf die Waage und zeigt mit seinem geschwungenen Layout eine Bauhöhe von 6 bis 11,6 Millimeter.

An der Rückseite positioniert sich eine 5 Megapixel Kamera, während an der Front ein 1,3 Megapixel Sensor sitzt. Gefunkt wird über WLAN 802.11n, UMTS, GPS und Bluetooth 4.0. Als Betriebssystem ist Google Android 4.3 Jelly Bean vorinstalliert. Ein Update auf Android 4.4 KitKat wurde bereits angekündigt. Preislich startet man in Deutschland bei 169 Euro für die 8 GB Variante. 199 Euro werden für 16 GB Speicher verlangt. Der Verkauf startet hierzulande am 21. November über bekannte Kanäle wie Amazon, Media Markt und Saturn.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.