1. Startseite
  2. News
  3. Motorola Moto 360 kommt am 9. Oktober für 249 Euro in den Handel

Mit Android Wear: Motorolas Moto 360 kommt endlich nach Deutschland.Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Mit Android Wear: Motorolas Moto 360 kommt endlich nach Deutschland.

Zumindest ist der 9. Oktober das Datum für die Auslieferung und 249 Euro der Preis den die Media-Saturn-Gruppe in ihren Online-Shops von Media Markt und Saturn angeben. Bei beiden Online-Händlern sind sowohl das dunkle Modell der Motorola Moto 360 mit schwarzem Lederarmband als auch die Variante mit silbernem Gehäuse und grauem Lederarmband gelistet. Weitere Varianten was die Armbänder betrifft dürften nicht in den Handel kommen, da diese dem Motorola Moto Maker vorbehalten sein werden. Motorola selbst nannte bisher kein genaueres Datum was die Verfügbarkeit der Moto 360 betrifft.

Die SmartWatch mit dem Android Wear Betriebssystem besitzt ein kreisrundes Display mit einem Durchmesser von 1,6 Zoll und bietet eine Auflösung von 320 x 290 Pixel. Im Gegensatz zur ebenfalls runden LG G Watch R hat die Moto 360 einen Helligkeitssensor zum automatischen Einstellen der Display-Helligkeit, was zum Energiesparen beitragen soll. Dieser befindet sich auf der Front, weshalb im unteren Bereich des Display sein kleiner schwarzer Balken zu sehen ist.

Angesichts eines alten OMAP3630 Singe-Core Prozessor von Texas Instruments und eines im Vergleich sehr kleinen 300 mAh Akku eine notwendige Implementation. Denn ersten Tests zufolge hält die Motorola Moto 360 gerade mal gut 13 Stunden am Stück aus, bevor sie wieder an die Steckdose muss. Deaktiviert man den Ambient Sreen Modus kommt die Uhr immerhin auf 20 Stunden, aber selbst das ist noch viel zu wenig für eine Uhr, egal ob digital oder analog.

Wer mehr zur Motorola Moto 360 erfahren will, sollte einen Blick auf unser Hands-On von der IFA 2014 werfen.

Quelle: Media Markt, Saturn

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.