1. Startseite
  2. News
  3. Motorola liefert Android 4.4 KitKat für das Moto G aus

Das Moto G von Motorola erhält in den USA bereits das Update auf Android 4.4Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
In den USA beginnt Motorola bereits mit der Auslieferung von Android 4.4 KitKat für das Moto G.

Den Start des Updates hat Motorola gestern im hauseigenen Blog bekannt gegeben. Das Android 4.4.2 KitKat Update für das Moto G wird allerdings bisher nur in den USA an freie Geräte verteilt, die entweder bei Motorola oder bei Amazon.com gekauft wurden. Die Modelle der Mobilfunkanbieter wie AT&T oder T-Mobile USA sollen in Kürze folgen. Für Deutschland gibt es leider keine neuen Nachrichten, was das Update betrifft: Nach wie vor ist laut telefonischer Nachfrage der Redaktion, offiziell Januar 2014 für Deutschland eingeplant.

Das Update für das Motorola Moto G Smartphone bringt abgesehen von Android 4.4.2 KitKat an sich, weitere Verbesserungen mit sich die einzelne Apps des Smartphones betreffen. Beispielsweise wurde der „Touch to Fokus“-Modus überarbeitet, der ein neues Menü zur Fokussierung der Belichtung hat. Mit der Telefon-App können nun direkt vom DialPad aus die Kontakte und das Firmenverzeichnis durchsucht werden. Der Galerie des Moto G hat Motorola neue Filter und Bearbeitungsoptionen spendiert, mit denen unter anderem das direkte Zeichnen in Bildern und Fotos möglich wird. Diese lassen sich zusammen mit anderen Dokumenten mit dem neuen Update auch vom Moto G Smartphone aus ausdrucken.

Das Motorola Moto G ist wie schon unser Test bestätigt (Testurteil: Gut) extrem beliebt, da es für gerade mal 169 Euro enorm viel Technik bietet: Ein 4,5 Zoll großes HD-Display, ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor und dazu 1 GB Arbeitsspeicher sowie 8 GB interner Flash-Speicher. Die rückseitige Kamera nimmt Fotos mit maximal 5 Megapixel auf, während die Frontkamera 1,3 Megapixel bietet. WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS und UMTS runden das Gesamtpaket ab.

Quelle: Motorola

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.