1. Startseite
  2. News
  3. Motorola: 4,7 Zoll Razr HD mit Android 4.0 in Deutschland [Update]

Mit einem 4,7 Zoll Super-AMOLED-Touchscreen (1.280 x 720 Pixel) und einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor inklusive 8,0-Megapixel-Kamera und 1 GB Arbeitsspeicher gehört das neue Motorola Razr HD in den Bereich der High-End Smartphones. Der interne Speicher von 16 GB kann über eine optionale Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Zudem steht für Videotelefonate eine 1,3-Megapixel-Kamera an der Front des Google Android 4.0 Smartphones zur Verfügung.

Das Display wird zur Stabilität von Gorilla-Glas geschützt und bringt das Gewicht des Motorola Razr HD auf circa 146 Gramm. Die Bauhöhe beträgt dabei 8,4 Millimeter. Ein durch Kevlar verstärktes Gehäuse mit Spritzwasserschutz gibt es serienmäßig. Gefunkt wird via GPRS, EDGE und UMTS (3G). Zudem stehen WLAN 802.11n und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Ab Oktober 2012 wird das Motorola Razr HD vorerst exklusiv bei O2 erhältlich sein. Der Preis ohne Vertrag beträgt 550 Euro.

Update 17.09.2012
Das am vergangenen Freitag für den deutschen Markt vorgestellte HTC Razr HD wird entgegen bisheriger Aussagen doch in einer LTE-Variante auf dem deutschen Markt erscheinen. Es wird die in Deutschland gebräuchlichen Frequenzen 800 MHz, 1.800 MHz und 2.600 MHz unterstützen.

Eine weitere Korrektur bezieht sich auf den angepeilten Verkaufspreis, welcher am Freitag noch mit 550 Euro angegeben wurde. Das Razr HD wird ab 570 Euro ab Oktober 2012 ausschließlich beim Netzbetreiber O2 zu haben sein.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.