1. Startseite
  2. News
  3. Mit Preissturz: Vorverkauf des Amazon Fire Phone in Deutschland gestartet

Schneller als gedacht: Amazon bringt sein Fire Phone nach Deutschland.Bildquelle: Amazon
Fotogalerie (1)
Schneller als gedacht: Amazon bringt sein Fire Phone nach Deutschland.

Wie auch schon im Heimatmarkt von Amazon wird das Gerät exklusiv über einen einzigen Mobilfunk-Partner verkauft und das inklusive eines 2-Jahresvertrages. Während es in den USA AT&T war, ist es in Deutschland die Telekom, wo die Preise für das Amazon Fire Phone je nach Vertrag zwischen 1 und 79,95 Euro liegen. Ohne Vertrag wird das Smartphone mit 32 GB internem Flash-Speicher nicht angeboten. Wer mehr Speicher will sollte das Modell mit 64 GB internem Flash-Speicher nehmen, da ein MicroSD-Speicherkartenslot nicht vorhanden ist.

Bisher zeichnete sich das Amazon Fire Phone nicht gerade durch Erfolgsmeldungen aus. Schätzungen zufolge konnten Amazon und AT&T bisher lediglich etwas mehr als 35.000 Geräte absetzen, was gestern zu einem massiven Preissturz bei AT&T führte. Anstatt der vorher verlangten 199 US-Dollar gibt es das Amazon Fire Phone nun bereits ab 99 US-Cent. Die Auslieferung des Amazon-Smartphones soll in Deutschland ab dem 30. September erfolgen.

Das Amazon Fire Phone zeichnet sich technisch durch ein 4,7 Zoll großes HD-Display aus und einen Snapdragon 800 Quad-Core aus. 2 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 32 oder 64 GB interner Flash-Speicher sind verbaut. Womit es sich von der Konkurrenz abhebt ist jedoch die Software. Amazon Fire OS 3.5 basiert auf Android 4.4.2 KitKat und implementiert die vielen Amazon-Dienste für Medien in das System, ähnlich wie bei den Kindle-Fire-Tablets.

Der eigentliche Clou liegt jedoch in der neuartigen Steuerung über diverse Gesten und Handbewegungen. Vier kleine Kameras auf der Vorderseite des Smartphones tracken ständig die Position des Kopfes und die Oberfläche des Systems wird entsprechend mit Parallaxen-Effekten angepasst. Über eine eigene Taste wird zudem automatisch ein Scanner gestartet, mit dessen Hilfe das zu sehende Produkt direkt bei Amazon gekauft werden kann, sofern es in der Datenbank von Amazon verzeichnet ist.

Erst letzte Woche gab Amazon während der IFA 2014 den Start von Amazon Fire TV in Deutschland bekannt. Für 99 Euro wird die Set-Top-Box hierzulande verkauft und bis einschließlich gestern konnten sich Prime-Mitglieder das Gerät für 49 anstatt 99 Euro sichern. Allerdings ist der Ansturm weitaus größer gewesen als der Konzern es erwartet hätte: Aktuell wird für neue Besteller als voraussichtlicher Liefertermin Anfang 2015 angegeben.

Quelle: Amazon

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.