1. Startseite
  2. News
  3. Mini-Notebook Wind U100: Ab August weht frischer Wind von MSI

Für 399 Euro geht ein weiteres Mini-Notebook in Deutschland an den Start und wird von Aldi Süd und Aldi Nord flächendeckend angeboten: Das Medion Akoya Mini basiert in weiten Teilen auf dem MSI Wind U100, das vom Hersteller jetzt für August angekündigt wurde. Der Preis soll ebenfalls 399 Euro betragen. Grund zum Warten gibt es jedoch wenig, denn die Unterscheidungsmerkmale zwischen dem Medion Akoya Mini und dem MSI Wind U100 sind gering: Das Netbook im Angebot von Aldi unterstützt WLAN mit 802.11n, während das Original ‚nur‘ WLAN nach dem 802.11g-Standard unterstützt – dafür besitzt das MSI Wind U100 jedoch Bluetooth 2.0, das dem Medion-Notebook fehlt. Außerdem wird das MSI-Gerät auch noch in pink erhältlich sein, während Medion auf die klassischen Farbtöne schwarz und weiß setzt.

Interessant ist jedoch, dass MSI das Gewicht des Wind U100 mit 950 Gramm angibt; Medion spricht jedoch von einem Gesamtgewicht von 1,2 Kilogramm. Woher diese Differenz von immerhin 250 Gramm stammt, ist bislang noch nicht geklärt – die Bandbreite der Spekulationen reicht deshalb von schlichter Fehlinformationen bis hin zu zusätzlicher Hardware.

An der Innenausstattung ändert sich hingegen nichts: Neben einem Atom-Prozessor von Intel mit 1,6 Gigahertz, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 80 Gigabyte-Festplatte ist bei beiden Rechnern Windows XP in der Home-Edition vorinstalliert. Das Display zeigt bei einer Größe von 10 Zoll eine Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten an.

Quelle: MSI

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.