1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Windows 10 soll Ende Juli zur Verfügung stehen

Microsofts Windows 10 kommt vermutlich Ende Juli auf den Markt.Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Neuer Terminhinweis: AMD nannte in einem Conference Call Ende Juli als Veröffentlichungstermin für Windows 10.

Egal ob Desktop, Notebook, Tablet- oder Smartphone-Nutzer, viele warten aktuell auf Neuigkeiten und einen endgültigen Termin zum nächsten großen Betriebssystem von Microsoft. Windows 10 soll dabei vieles richtig machen und die Vorzüge von Windows 7 und Windows 8 miteinander verknüpfen und obendrein um weitere sinnvolle Features ergänzen.

Bisher wurde seitens Microsofts stets auf den Sommer verwiesen, wenn es um das Releasedatum von Windows 10 ging. Chiphersteller AMD wurde hingegen genauer, während eines Conference Calls für die eigenen Quartalszahlen erwähnte Lisa Su, Chefin von AMD, mal eben nebenbei das Veröffentlichungsdatum für Windows 10, nämlich Ende Juli. Allerdings ist dieser Termin dennoch mit Vorsicht zu genießen, so lange Microsoft nicht offiziell eine Termineingrenzung herausgibt.

Das ist Microsoft Windows 10: Einige der Highlights im Überblick

Die aktuellen Vorabversionen haben zumindest noch diverse Baustellen aufzuweisen, weshalb man nicht zwangsläufig damit rechnen sollte, dass der von AMD genannte Termin sich schlussendlich auch als wahr erweist. Der Release einer neuen Major Version von Windows ist dabei auch für Microsoft weiterhin ein echter Meilenstein. Nachdem Windows 8 und WIndows 8.1 nicht unbedingt positiv aufgenommen wurden, wird man wohl keinen Schnellschuss mit dem großen Nachfolger abgeben wollen.

Quelle: Cashys Blog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.