1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Windows 10 Betriebssystem ist ab 29. Juli 2015 erhältlich

Microsoft Windows 10Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Windwos 10: Microsoft bringt sein neues Betriebssystem für PCs und Tablets am 29. Juli 2015 auf den Markt.

Microsoft hat heute ganz offiziell den Veröffentlichungstermin für Windows 10 bekannt gegeben. Die finale Version des neuen Betriebssystems wird ab dem 29. Juli 2015 weltweit (in 190 Ländern) für PCs und Tablets erhältlich sein, also in weniger als zwei Monaten. Nutzer von Windows 7 und 8.1 erhalten ein kostenloses Upgrade.

Mit der heutigen Ankündigung löst Microsoft das Versprechen ein, Windows 10 im Sommer 2015 auf den Markt zu bringen. Dennoch führt kein Weg daran vorbei, den Zeitplan als sehr aggressiv zu bezeichnen, zumal die aktuellen Vorschauversionen des Betriebssystems noch immer diverse Fehler und Ungereimtheiten aufweisen. In den nächsten gut acht Wochen hat das Windows-Entwicklerteam also noch reichlich Arbeit vor sich. Grund für das kompromisslose Vorgehen ist aber Microsofts Entschlossenheit, Windows 10 nach dem umstrittenen Windows 8 zu einem großen Erfolg mit hoher Adoptionsrate zu machen. Das kostenlose Upgrade-Angebot für einen Großteil der aktuellen Windows-Nutzer sollte dazu einen gewichtigen Beitrag leisten.


Den Angaben von Microsoft nach werden Nutzer mit einer gültigen Lizenz für Windows 7 oder Windows 8.1 ab dem 29. Juli 2015 genau ein Jahr lang Zeit haben, sich Windows 10 kostenlos zu sichern. Der Softwareriese hat bereits damit begonnen, diese Anwender über ihre Upgrade-Option zu benachrichtigen und ihnen die Möglichkeit einzuräumen, schon jetzt eine Lizenz des neuen Betriebssystems für sich zu reservieren. Wer sich dafür entscheidet, dieses Angebot anzunehmen, dessen Rechner wird auf Windows 10 aktualisiert, sobald die finale Version veröffentlicht wurde.

Terry Myerson, der Chef von Microsofts Betriebssystemsparte, gab in seinem Blog-Beitrag leider ansonsten kaum neue Details preis. Klar ist, dass Windows 10 am 29. Juli 2015 nur für PCs und größere Tablets zu Verfügung stehen wird. Wann Windows 10 Mobile für Smartphones und kleinere Tablets (unter 8 Zoll) fertiggestellt werden soll, ist nicht bekannt. Außerdem fehlen nach wie vor Angaben zu Preisen und Verfügbarkeitsterminen für die unterschiedlichen Verkaufsversionen des Betriebssystems.

Quelle: Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.