1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Surface-Gutscheine für deutsche Kunden

Ende letzter Woche sorgte ein technischer Fehler im Microsoft Store dafür, dass die Vorbestellung des Microsoft Surface Tablets bei vielen Kunden storniert wurde. Betroffenen bleibt nichts anderes übrig, als die Vorbestellungen erneut vorzunehmen und damit wochenlange Wartezeiten in Kauf zu nehmen.

Microsoft bemüht sich nun um Schadensbegrenzung. Aufgrund der anhaltenden Probleme bei der Lieferung des ersten Microsoft Tablets Surface lässt das Unternehmen Vorbestellern eine E-Mail zukommen. In dieser weist die Firma darauf hin, dass sich die Lieferung noch bis zum 30. Oktober verzögern kann. Als Entschädigung erhalten die Kunden einen einmalig einlösbaren Gutschein für den Microsoft Store. Er kann bei einer einzigen Bestellung genutzt werden und hat einen Wert von bis zu 50 Euro.

Anrufe bei der technischen Support-Hotline ergaben, dass sich die Modelle wohl seit längerem beim Logistikunternehmen UPS befinden und sie morgen die Kunden erreichen sollen. Die Kunden würden in einer separaten E-Mail von UPS eine Bestätigung erhalten, sobald die Lieferung auf dem Weg ist.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.