1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Neue Kamera-Treiber für Surface Pro 4 und Book

Microsoft hat erneut mehrere Treiber-Updates für das Surface Book und das Surface Pro 4 veröffentlicht. Laut Windows Central stehen diese derzeit jedoch ausschließlich für Windows Insider im Fast Ring zum Download bereit.Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Surface Book : Die neuesten Treiber-Updates sollen die Windows Hello Gesichtserkennung unter Windows 10 zuverlässiger machen.

Microsoft hat eine ganze Reihe neuer Treiber für das Surface Book und das Surface Pro 4 veröffentlicht, allerdings sind diese laut Windows Central derzeit ausschließlich für Teilnehmer am Windows Insider Programm im sogenannten Fast Ring erhältlich, also für Tester, die die neueste Windows 10 Insider Preview Ausgabe aus dem Redstone-Entwicklungszweig einsetzen.

Den vorliegenden Informationen nach stehen alle neuen Treiber für die beiden Topmodelle der Surface-Familie im Zusammenhang mit der Kamera-Hardware beziehungsweise der biometrischen Nutzer-Authentifizierung via Windows Hello.

Hier eine Liste aller aktuellen Treiber-Updates:
- Intel driver update for Intel(R) Imaging Signal Processor 2500
- Microsoft driver update for Surface Camera Windows Hello
- Intel Corporation driver update for Microsoft Camera Front
- Intel driver update for Intel(R) AVStream Camera 2500
- Intel Corporation driver update for Microsoft IR Camera Front
- Intel Corporation driver update for Microsoft Camera Rear
- Intel Corporation driver update for Intel(R) Control Logic

Die neuen Treiber sollen unter anderem die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Gesichtserkennung bei der Anmeldung via Windows Hello verbessern. Außerdem bringen die Aktualisierungen eine kleine, aber für Nutzer der aktuellen Surface-Geräte sicher gut zu erkennende Änderung mit: Wird das Windows Hello Feature von Windows 10 aktiviert, leuchtet nun ein kleines Lämpchen rechts neben der Frontkamera auf. Bislang war lediglich das rote Licht der Infrarotkamera zu sehen während die Gesichtserkennung durchgeführt wird.

Die neuen Treiber für das Surface Book und das Surface Pro 4 können von Windows Insidern im Fast Ring in gewohnter Weise über Windows Update heruntergeladen werden. Die Installation wird danach automatisch vom System durchgeführt. Ob, und wenn ja, wann die Treiber auch für Nicht-Insider bereitgestellt werden, ist bislang unklar.

Quelle: Windows Central

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.