1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia: Windows 10 Mobile Download Build 101066 für alle Insider

Microsoft Windows 10Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Windows 10 Mobile: Für PCs wird Windows 10 am 29. Juli erscheinen. Die Mobil-Variante des OS für Smartphones braucht allerdings noch Zeit im Ofen.

Windows 10 für PCs wird nächste Woche seinen Marktstart feiern, aber bis die Mobil-Version des Betriebssystems für Smartphones in finaler Fassung verfügbar ist, wird vermutlich noch reichlich Zeit verstreichen. Branchenkenner gehen davon aus, dass Windows 10 Mobile nicht vor Ende September bereit für die Auslieferung an Endanwender und Microsoft-Partner ist. Diese Zeitangabe lässt zugleich ein paar Rückschlüsse auf den aktuellen Entwicklungsstand von Microsofts neuer Mobil-Plattform zu. Es liegt in jedem Fall noch einiges Arbeit vor dem Team in Redmond.

Die letzte Vorschauversion von Windows 10 Mobile, die derzeit von Teilnehmern am Windows Insider Programm heruntergeladen und auf einem Lumia-Smartphone installiert werden kann, trägt die Build-Nummer 101066. Der Download dieses Builds wurde allerdings bereits vor rund zwei Wochen freigegeben - zumindest für Insider, die sich für den möglichst zügigen Erhalt frischer Updates und Builds entschieden haben (Fast Ring). Einen neueren Build gibt zwar jetzt noch immer nicht, aber wie der Leiter des Insider Programms über Twitter mitteilte, hat Microsoft nun die Version 101066 auch für Insider auf dem Slow Ring verfügbar gemacht.

Windows 10 Mobile: Microsoft veröffentlicht die minimalen Systemvoraussetzungen

Im Vergleich zum vorherigen Build 101049 bringt Build 101066 keine bedeutenden Änderungen oder neuen Features mit, aber Microsoft hat Feintuning an diversen Stellen der Plattform vorgenommen. Vor allem weist die gesamte Benutzeroberfläche nun kaum noch Ungereimtheiten auf und lässt sich flüssiger bedienen. Darüber hinaus wurden eine Menge von Bugs ausgemerzt.

Unabhängig von der Build-Nummer hat Microsoft in den letzten Tagen auch einige Änderungen an den mitgelieferten Apps unter Windows 10 Mobile vorgenommen. Office für Windows 10 Tablets und Smartphones ist mittlerweile dem Beta-Status entwachsen genau so wie die Store-App. Davon abgesehen gibt es unter anderem eine neue Xbox Avatar App, um den Xbox Live Avatar nach Belieben anzupassen. Trotz aller Bemühungen und der jünsten Updates von MIcrosoft sei aber an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch Build 101066 noch nicht annähernd der finalen Fassung von Windows 10 Mobile entspricht und noch reichlich Arbeit für dem Entwicklerteam liegt.

Quelle: Twitter (@GabeAul)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.