1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 940 XL mit Snapdragon 810 in Benchmarks aufgetaucht

Nokia Lumia 930Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Microsoft: Nach einer relativ langen Durststrecke werden später in diesem Jahr neue High-End-Smartphones der Lumia Reihe erscheinen.

Wenn nicht irgendwo irgendwer was ausplaudert, dann sind es heutzutage die Webseiten der Benchmark-Hersteller, die zu früh technische Details zu kommenden Smartphones preisgeben. Nach diversen Infohäppchen in den letzten Wochen trifft es sich nur zu gut, dass auf der GFXBench-Seite jetzt Einzelheiten zum vermeintlichen Microsoft Lumia 940 XL enthüllt wurden. Weitgehend decken sich die Angaben mit dem, was wir bereits über das Phablet der Lumia Reihe gehört hatten, sie stellen aber auch einen weiteren, recht eindeutigen Hinweis dafür dar, dass Microsoft demnächst tatsächlich mehrere neue High-End-Smartphones auf den Markt bringen wird.

Nachdem bereits der „kleine“, vermutlich Lumia 940 genannte Bruder auf der GFXBench-Webseite gesichtet worden war, finden sich dort auch Spezifikationen das Lumia 940 XL. Das Gerät wird demnach von einem Octa-Core-Prozessor angetrieben, der ein GPU vom Typ Adreno 430 integriert. Dies lässt im Grunde nur die Schlussfolgerung zu, dass es sich wie zuvor berichtet um den Qualcomm Snapdragon 810 handelt. Darüber hinaus bestätigen die Angaben des GFXBench-Benchmarks das 5,7 Zoll große Display des Geräts, welches die hohe QHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel in die Waagschale werfen kann.

Zu den weiteren nun mehr oder weniger bestätigten Ausstattungsdetails des Lumia 940 XL gehören laut Insidern 3 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte Flash-Speicher sowie eine 20-Megapixel-PureView-Kamera an der Rückseite und eine 5-Megapixel-Frontkamera. GFXBench listet in seiner Übersicht zwar andere Werte, es ist aber bekannt, dass diese nicht den tatsächlichen Spezifikationen entsprechen, sondern sich nur aus diesen ableiten. Bezüglich der Speicherkapazitäten listet der Benchmark beispielsweise nur die beim Test freien Bereiche, im Fall der Kameras setzt sich der aufgeführte Megapixel-Wert aus einer ganz bestimmte Auflösung in einem ganz bestimmten Format zusammen. Die maximal mögliche Auflösung kann aber errechnet werden und stimmt mit den oben genannten Infos überein.

Die Gerüchteküche erwartet, dass Microsoft das Lumia 940 XL sowie das kleinere Lumia 940 als die ersten Smartphones mit vorinstalliertem Windows 10 Mobile auf den Markt bringen wird. Eine offizielle Vorstellung der Geräte im September erscheint somit am plausibelsten, da das neue Mobil-Betriebssystem nach aktuellem Informationsstand nicht vor Ende September oder Oktober fertiggestellt sein soll.

Quelle: PhoneArena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.