1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 940 Smartphone mit Windows 10 noch in diesem Jahr

Nokia Lumia 930 bekommt Microsoft Lumia 940 als NachfolgerBildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Nachfolger in Sicht: Mit Windows 10 Mobile widmet sich Microsoft auch einem neuen Lumia Flaggschiff-Smartphone.

In den vergangenen sieben Monaten hat Microsoft insgesamt sieben neue Lumia-Smartphones auf den Markt gebracht, alle davon waren allerdings relativ günstige Einsteigergeräte. So manchen am Kauf eines Windows-Phones interessierten hat dieser Umstand dazu gebracht, im Netz seinen Unmut über das Ausbleiben eines neuen Flaggschiff-Smartphones in der Lumia-Familie zu äußern. Nach wie vor ist das im April 2014 angekündigte Lumia 930 das Topmodell in Microsofts Smartphone-Portfolio. Für diese kritischen Microsoft-Fans gibt es nun aber einen weiteren Hoffnungsschimmer. Nachdem das US-Unternehmen im vergangenen Februar schon einmal neue Premium-Modelle mit Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor andeutete und sich seither diverse Gerüchte um jene Geräte ranken, stellte der Chef der Mobilsparte von Microsoft Indien, Ajey Mehta, jüngst in einem Interview des Wall Street Journal High-End-Smartphones in Aussicht, die später in diesem Jahr zusammen mit Windows 10 Mobile erscheinen sollen.

Aktuelle Gerüchte: Technische Daten des Microsoft Lumia 940 und Lumia 940 XL im Netz aufgetaucht

Die Fokussierung Microsofts auf Einsteigergeräte im Smartphone-Markt wird von manchen Beobachtern zwar kritisiert, zahlt sich mittlerweile aber für das Unternehmen zumindest in einigen Teilen der Welt aus. Laut unabhängigen Zahlen stieg die Auslieferungsmenge von Windows-Phones im ersten Quartal 2015 um 20 Prozent an. Dennoch will sich Microsoft laut Mehta aber nicht nur auf dieses Marktsegment beschränken. Um Microsoft global als starke Consumer-Marke zu etablieren, sei es unabdingbar, auch im High-End-Segment des Smartphone-Geschäfts mitzumischen. In Indien sollen genau solche Geräte mit Windows 10 Mobile später in diesem Jahr erhältlich sein. Genauer wurde der Microsoft-Manager aber in dem Interview leider nicht.

Im Vergleich zu Android und iOS ist der globale Marktanteil der Windows-Phone-Plattform mit rund 3 Prozent trotz vereinzelter Erfolgsgeschichten (darunter beispielsweise Indien und zuletzt auch Großbritannien) noch immer sehr gering. Microsoft muss also darauf hoffen, dass die Markteinführung von Windows 10 Mobile zusammen mit einer neuen Generation fortschrittlicher Smartphones zu kräftigem internationalen Wachstum der Mobil-Plattform führt.

Quelle: Wall Street Journal

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.