1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 940: Foto des Windows 10 Smartphones gesichtet

Nokia Lumia 930Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Nokia Lumia 930: Microsoft soll den Marktstart des Nachfolgers Lumia 940 zusammen mit Windows 10 im Herbst 2015 planen.

Nach den jüngsten Gerüchten rund um zwei neue Lumia-Flaggschiffe, die Microsoft später in diesem Jahr auf den Markt bringen soll, ist jüngst auch ein Bild aufgetaucht, das einen ersten Blick auf das vermutlich Lumia 940 genannte kleinere der beiden kommenden Premium-Modelle gewähren soll.
Wie in letzter Zeit häufiger der Fall, wurde das inoffizielle Foto wieder von der französischen Webseite NowhereElse veröffentlicht. Anzumerken ist allerdings, dass sich die Publikation diesmal selbst nicht ganz sicher bezüglich der Echtheit der Aufnahme ist. In dem zum Bild gehörenden Artikel wird darauf hingewiesen, dass es sich auch um eine gut gemachte Fotomontage handeln könnte. Sollte die Aufnahme aber tatsächlich das Lumia 940 zeigen, so fällt sofort auf, dass das noch unter Verschluss gehaltene Gerät dem aktuellen Nokia Lumia 930 rein Äußerlich sehr ähnelt. Nennenswerte Unterschiede, die sich auf dem Foto ausmachen lassen, sind lediglich die Positionierung des Dual-LED-Blitzlichts (nicht mehr seitlich, sondern über der Kameralinse) sowie der Schriftzug Microsoft anstelle von Nokia auf der Rückseite. Genau wie schon beim Lumia 930 scheint Microsoft wieder auf ein Gehäuse mit Metallrahmen und Kunststoffrückseite zu setzen.

Neben dem Lumia 940 soll Microsoft den derzeit kursierenden Meldungen nach auch an einem Lumia 940 XL (Codenamen: Cityman und Talkman) arbeiten. Beide Smartphones sollen Hardware auf aktuellem Top-Niveau sowie fortschrittliche Features wie 3D-Steuerung mitbringen. Bezüglich der Hardware des Lumia 940 wurde zuletzt berichtet, es werde ein 5,2 Zoll großes QHD-Display (2560 x 1440 Pixel), ein Qualcomm Hexa-Core-SoC vom Typ Snapdragon 808, 3 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte Flashspeicher, eine 20-Megapixel-Kamera und einem 3000-mAh-Akku in die Waagschale werfen. Der Marktstart der neuen Microsoft-Flaggschiffe wird zusammen mit Windows 10 für Smartphones irgendwann im Herbst dieses Jahres erwartet.

Quelle: NowhereElse

Kommentare (2)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.