1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 940, 940 XL und 840 kommen 2015

Nokia Lumia 830Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Microsoft Lumia: Microsoft-Fans werden später in diesem Jahr zwischen mehreren neuen Premium-Smartphones mit Windows 10 wählen können.

Nach dem erfolgreichen Launch von Windows 10 für PCs schwenkt der Fokus der Gerüchteküche noch mehr denn je zuvor auf Microsofts Pläne für den Mobilgerätemarkt um, sprich Windows 10 Mobile und dazugehörige Smartphones. In den vergangenen Wochen sind bereits detaillierte Informationen über zwei kommende Flaggschiffe der Lumia-Familie durchgesickerte, die unter dem Codenamen Talkman und Cityman seit Monaten immer wieder auf Blogs Erwähnung finden. Außerdem wurden erste Einzelheiten zu einem Nachfolger für das Lumia 830 veröffentlicht. Vor dem Hintergrund all dieser Infos will NokiaPowerUser jetzt noch einmal ganz frische Details zu diesen Geräten von einer vertrauenswürdigen Quelle erhalten haben.

Microsoft Lumia 950 XL: Alle Details des Windows 10 Smartphones enthüllt

Zunächst einmal ist wichtig zu erwähnen, dass sich Microsoft dem Bericht nach nun doch dagegen entschieden hat, bei der Benennung seiner kommenden Lumia-Smartphones eine Generation zu überspringen. Die beiden kommenden Flaggschiffe sollen also nicht wie zuletzt eindringlich von verschiedenen Publikationen suggeriert Lumia 950 und Lumia 950 XL heißen, sondern genau wie ursprünglich vermutet Lumia 940 und Lumia 940 XL.

Des Weiteren bestätigt der neue Bericht abermals die Existenz eines Nachfolgers für das Lumia 830. Diese somit vermutlich Lumia 840 genannte Modell soll aber nicht zusammen mit den zwei neuen Flaggschiffen im Herbst 2015 auf den Markt kommen, sondern erst etwas später zum Ende des Jahres. Ob die drei Smartphones dennoch zur selben Zeit vorgestellt werden, bleibt abzuwarten. Alle werden aber jedenfalls laut den Angaben von NokiaPowerUser keine kapazitiven Bedienelemente mehr unter dem Display besitzen, sondern nur mit On-Screen-Tasten aufwarten.

Gemäß bisheriger Gerüchte wird es sich beim Lumia 840 um ein Mittelklassegerät handeln, das dem neuen Motorola Moto G (2015) aus dem Android-Lager in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich sein sollte. Wirklich spruchreif ist diesbezüglich aber noch nichts. Die mehrfach durchgesickerten Spezifikationen von Lumia 940 und Lumia 940 XL zeichnen hingegen bereits ein sehr eindeutiges Bild von zwei modernen Premium-Smarpthones mit High-End-Ausstattung.

Talkman (Lumia 940)

- Chassis aus Polycarbonat
- 5,2 Zoll WQHD (2560 x 1440 Pixel) OLED Display
- Snapdragon 808 Prozessor, 64-bit Hexa-Core
- Iris-Scanner (infrarot) für Windows Hello
- 3 GB RAM
- 32 GB interner Speicher, microSD-Kartenslot
- 20 MP PureView Kamera auf der Rückseite
- 5 MP Weitwinkel-Frontkamera
- 3000 mAh Akku (wechselbar)
- Qi Wireless Charging mit Flip-Cover
USB Type-C Anschluss

Cityman (Lumia 940 XL)

- Chassis aus Polycarbonat
- 5,7 Zoll WQHD (2560 x 1440 Pixel) OLED Display
- Snapdragon 810 Prozessor, 64-bit Octa-Core
- Iris-Scanner (infrarot) für Windows Hello
- 3 GB RAM
- 32 GB interner Speicher, microSD-Kartenslot
- 20 MP PureView Kamera auf der Rückseite mit 3-fach LED-Blitz
- seitliche Tasten aus Aluminium
- 5 MP Weitwinkel-Frontkamera
- 3300 mAh Akku (wechselbar)
- Qi Wireless Charging (integriert)
- USB Type-C Anschluss

Trotz der umfangreichen und häufigen Leaks in den letzten Tagen und Woche ist sich die Gerüchteküche nach wie vor nicht ganz schlüssig darüber, wann Microsoft diese neuen Smartphones offiziell der Weltöffentlichkeit präsentieren möchte. Ein guter Tipp bleibt natürlich die IFA 2015 in Berlin Anfang September. Zuletzt war allerdings auch zu hören, dass der Redmonder Softwareriese die offizielle Präsentation seiner neuen Smartphone-Line-up und von Windows 10 Mobile erst im Oktober auf einem speziell dafür angesetzten Event abhalten möchte.

Quelle: NokiaPowerUser

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.