1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 550 ab 19. Dezember als Aldi-Schnäppchen

Microsoft hat heute den Verkaufsstart des Lumia 550 in Europa bekannt gegeben. Das rund 140 Euro teuere Smartphone mit Windows 10 Mobile war im vergangenen Oktober zusammen mit den High-End-Modellen Lumia 950 und dem Lumia 950 XL angekündigt worden.Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Windows 10 Mobile Einstieg: Das Lumia 550 bietet zum Aldi-Schnäppchenpreis von knapp 120 Euro viel Smartphone.

Wenige Wochen sind seit dem Marktstart der beiden neuen Lumia-Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL verstrichen, da kommt mit dem Lumia 550 in Kürze auch das dritte im Oktober von Microsoft angekündigte Windows 10 Mobile Smartphone nach Deutschland. Der Softwareriese hat heute offiziell den Europa-Launch verkündet. Ab Samstag, den 19. Dezember 2015 wird das Gerät mit 4,7 Zoll großem Display, das den neuen Einstieg in Microsofts Smartphone-Line-up repräsentiert, zudem beim Discounter Aldi erhältlich sein. Der Angebotspreis liegt dort bei 119 Euro.

Microsoft Lumia 550: Günstiges Windows 10 Smartphone mit LTE angekündigt

Der Verkaufspreis, den Aldi Süd (und Nord) für das Lumia 550 aufruft, ist bereits zum Verkaufsstart des Smartphones eine echte Kampfansage an den Einzelhandel, da die unverbindliche Preisempfehlung Microsofts bei 139 Euro liegt. Außerdem legt der Discounter dem Lieferumfang des SIM- und Netlock freien Geräts ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben bei.

Jenseits der Tatsache, dass es sich um eines der ersten Geräte mit Microsofts neuem Smartphone-Betriebssystem Windows 10 Mobile auf dem Markt handelt, ist das Lumia 550 als unspektakulär, aber in dem Preissegment dennoch interessant zu bezeichnen. Der 4,7 Zoll LCD-Bildschirm des Geräts löst mit 1280 x 720 Pixel auf und unterstützt das Glance Screen Feature. Angetrieben wird das 550 von dem Qualcomm-SoC Snapdragon 210, das mit bis zu 1,1 Gigahertz Taktfrequenz arbeitet und von 1 Gigabyte RAM unterstützt wird. Abgerundet wird die Ausstattung durch 8 Gigabyte Flash-Speicher, einem microSD-Kartenslot (bis zu 128 Gigabyte), einer 5-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz auf der Rückseite und einer 2-Megapixel-Frontkamera sowie Unterstützung für LTE Cat.4, WLAN nach 802.11n und Bluetooth 4.1.

Noch vor der Verkaufsaktion bei Aldi am 19. Dezember soll das Lumia 550 diversen Händlerangaben nach schon in dieser Woche in den Farben Schwarz und Weißauf dem deutschen Markt verfügbar sein. Es bleibt abzuwarten, auf welchem Preisniveau sich das Einsteiger-Smartphone dann bei tatsächlicher Verfügbarkeit im freien Handel einpendeln wird. Auf bekannten Preisvergleichsportalen ist zu sehen, dass einige der Angebote dem Discounter-Preis bereits sehr nahe kommen.

Quelle: Aldi Süd, Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.