1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Große Windows RT Tablet-Welle Anfang 2013

Ähnlich wie Intel bei ihren Ultrabooks setzt Microsoft strikte Vorgaben für die Hersteller voraus, um ihre Produkte mit Windows RT ausrüsten zu dürfen. Als sichere Kandidaten zählen indes Samsung, ASUS, Lenovo und Toshiba, die bereits im Herbst mit ersten Modellen auf den Markt kommen werden.

So kam es, dass einige Hersteller wie HTC eigentlich gerne entsprechende Tablet-PCs zum Start von Windows RT auf den Markt bringen wollen, aber von Microsoft keine Lizenz erhalten. Wie die China Times erfahren haben will, soll bereits Anfang 2013 eine zweite große Gerätewelle auf den Markt zurollen, wenn Microsoft allen erlauben wird das System zu nutzen. HP hatte erst angekündigt anfangs kein Tablet auf den Markt bringen zu wollen, hat sich aber dann doch dafür entschieden. Auch Acer hat bereits angekündigt erst im Jahr 2013 Windows-RT-Hardware anbieten zu wollen.

Quelle: China Times

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.