1. Startseite
  2. News
  3. Mehr als 20 Millionen verkaufte Atom-CPUs in 2008

Die Erfolgswelle, auf die der Atom-Prozessor von Intel dank der immensen Nachfrage von Mini-Notebooks schwimmt, nimmt dabei weiterhin an Geschwindigkeit und Intensität zu, da weitere Hersteller ebenfalls in dieses Marktsegment vorstoßen. Der Prozessor der Wahl bei großen Herstellern wie Dell, Asus, MSI und Acer ist dabei die Atom-CPU. Auch Sony, Fujitsu und BenQ drängen in diesen Markt.

Die Lieferschwierigkeiten und die damit einhergehenden Nachschubprobleme wird Intel aufgrund der hohen Nachfrage deshalb wohl auch weiterhin nicht vollständig in den Griff bekommen. Allerdings sind bereits auf dem Markt erschienene Netbooks, in denen ein Atom-Prozessor von Intel steckt, größtenteils lieferbar, sodass sich die Lieferschwierigkeiten hauptsächlich dahin gehend auswirken, dass neu angekündigte Mini-Notebooks nur in geringen Stückzahlen erscheinen werden.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.