1. Startseite
  2. News
  3. Medion präsentiert Allround-Notebook mit Windows 8.1 ab 4. Dezember bei Aldi Süd für 399 Euro

Medion Akoya E6412T: Der Allrounder verfügt über einen 15,6 Zoll großen TouchscreenBildquelle: Medion
Fotogalerie (1)
Medion Akoya E6412T: Der mobile Rechner bietet sich als Allrounder mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an

Im Gehäuse des Medion Akoya E6412T arbeitet ein Intel Pentium 3558U-Prozessor. Die energiesparende Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit einer Taktung von 1,7 GHz arbeiten. Beschleuniger, wie HyperThreading oder Turbo Boost stehen nicht zur Verfügung. Der CPU stehen vier GB Arbeitsspeicher zur Seite. Betriebssystem, Programme und Daten finden auf einer Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 500 GB Platz. Als optisches Laufwerk ist ein Multiformat-DVD-Brenner verbaut.

Das Medion Akoya E6412T kommt mit einem 15,6 Zoll großen Display. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. Das Display ist berührungsempfindlich und damit hervorragend für die Arbeit mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 geeignet, das als Recovery-DVD im Lieferumfang enthalten ist. Über einen HDMI-Port lässt sich das Bildschirmsignal zudem unkompliziert nach außen weiterleiten. Auch ein VGA-Port ist vorhanden. Funktechnisch stehen Intel Wireless-AC 3160 mit integriertem Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Die Kombination aus HD-Webcam und Mikrofon sorgt dafür, dass der Nutzer auch unterwegs per Videotelefonat mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben kann. Neben einem Multikartenleser für SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten stehen als Schnittstellen zwei USB 3.0- bzw. zwei USB 2.0-Ports zur Verfügung.

Das Medion Akoya E6412T ist ab dem 4. Dezember für 399 Euro in allen Aldi Süd-Filialen erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.