1. Startseite
  2. News
  3. Medion Akoya P6625: Multimedianotebook mit 15,6-Zoll-Display

Medion stellt mit dem Akoya P6625 ein Multimedianotebook mit 15,6 Zoll großem LED-Display vor. Angetrieben wird es von einem Intel-Prozessor Core i5-430M.

Diesen unterstützt bei der Ansteuerung des Displays eine ATI-Grafikkarte Mobility Radeon HD 5165, mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und einem HDMI-Ausgang. Dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium stehen vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der Anwender kann diese aber erst komplett nutzen, wenn er die vorinstallierte 32-Bit-Version gegen die zum Lieferumfang zählende 64-Bit-Version tauscht. Ohne Neuinstallation muss man sich mit gut drei Gigabyte begnügen.

Neben einer 500 Gigabyte fassenden Festplatte stecken im 2,5 Kilogramm schweren Gehäuse auch ein Blu-ray-Laufwerk sowie Stereo-Lautsprecher für optimalen Filmgenuss.

Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem eine Webcam, hintergrundbeleuchtete Sensortasten, ein Multitouchpad, WLAN (802.11n) und ein Kartenleser. Als Anschlüsse stehen bereit: drei Mal USB 2.0, eSATA, VGA und Ethernet.

Wie lange der mitgelieferte 6-Zellen-Akku durchhält, gibt Medion nicht an. Erhältlich ist das Medion Akoya P6625 für 799 Euro ab Anfang Mai.