1. Startseite
  2. News
  3. Medion Akoya P6625: Multimedianotebook mit 15,6-Zoll-Display

Medion stellt mit dem Akoya P6625 ein Multimedianotebook mit 15,6 Zoll großem LED-Display vor. Angetrieben wird es von einem Intel-Prozessor Core i5-430M.

Diesen unterstützt bei der Ansteuerung des Displays eine ATI-Grafikkarte Mobility Radeon HD 5165, mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und einem HDMI-Ausgang. Dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium stehen vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der Anwender kann diese aber erst komplett nutzen, wenn er die vorinstallierte 32-Bit-Version gegen die zum Lieferumfang zählende 64-Bit-Version tauscht. Ohne Neuinstallation muss man sich mit gut drei Gigabyte begnügen.

Neben einer 500 Gigabyte fassenden Festplatte stecken im 2,5 Kilogramm schweren Gehäuse auch ein Blu-ray-Laufwerk sowie Stereo-Lautsprecher für optimalen Filmgenuss.

Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem eine Webcam, hintergrundbeleuchtete Sensortasten, ein Multitouchpad, WLAN (802.11n) und ein Kartenleser. Als Anschlüsse stehen bereit: drei Mal USB 2.0, eSATA, VGA und Ethernet.

Wie lange der mitgelieferte 6-Zellen-Akku durchhält, gibt Medion nicht an. Erhältlich ist das Medion Akoya P6625 für 799 Euro ab Anfang Mai.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.