1. Startseite
  2. News
  3. Medion Akoya E6418 (MD 99620): 15,6 Zoll Notebook ab 29. Oktober bei Aldi erhältlich

Medion Akoya E6418Bildquelle: Medion
Fotogalerie (4)
Medion Akoya E6418: Im neuen Modell MD 99620 der bekannten Notebook-Reihe steckt ein Intel Core i5-5257U mit schneller Iris-Grafik.

Ab Donnerstag, den 29. Oktober 2015 wird es wieder einmal ein Notebook von Medion bei Aldi Nord und Aldi Süd zu kaufen geben. Diesmal handelt es sich um das Medion Akoya E6418 (MD 99620), das mit einem Intel Core-Prozessor der 5. Generation (Broadwell), einer 128 Gigabyte großen SSD und Windows 10 aufwarten kann. Der empfohlene Verkaufspreis für das 15,6-Zoll-Gerät wird bei knapp 600 Euro liegen.

Das Akoya E6418 (MD 99620) ist das neueste Modell in der bereits bestens bekannten E64xx-Serie von Medion. Angetrieben wird es von dem Dual-Core-Chip Intel Core i5-5257U, der mit einer Taktfrequenz von 2,7 bis 3,1 Gigahertz arbeitet und eine Grafikeinheit vom Typ Intel Iris Graphics 6100 integriert. Dem Prozessor zur Seite stehen 6 Gigabyte RAM, ein 44-Wh-Akku, die eingangs erwähnte 128-Gigabyte-SSD für das neue Microsoft-Betriebssystem und wichtige Programme sowie schließlich auch noch eine klassische 1-Terabyte-Festplatte für beispielsweise Datensicherungen oder die Mediensammlung. Das verbaute 15,6 Zoll große IPS-Display löst mit 1920 x 1080 Pixel auf.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Akoya E6418 (MD 99620) gehören außerdem Unterstützung für WLAN nach 802.11ac und Bluetooth 4.0, eine Webcam, Stereolautsprecher und ein Multikartenleser. An externen Anschlüssen stehen 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Ethernet, 1x VGA und 1x HDMI-out zur Verfügung. Im Preis von 599 Euro für das Notebook inbegriffen sind 3 Jahre Garantie von Medion.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.