1. Startseite
  2. News
  3. Media Markt: Neue Prospekt-Schnäppchen im Vergleich (KW 8)

Samsung RV 515 (499 Euro)
Mit einer AMD E-450 APU und der diskreten AMD Radeon HD 6470M Grafikkarte ordnet sich dieser 15,6-Zoller im Bereich der Allround-Notebooks ein. Hervorzuheben sind der große 8 GB Arbeitsspeicher und die 1.000 GB fassende Festplatten-Lösung. Über das vorinstallierte Windows 7 Home Premium tastet sich dieses Gerät bereits in Multimedia-Gefilde vor, fühlt sich beim Surfen im Internet, dem Abrufen von eMails und in gängigen Büroanwendungen dennoch am wohlsten. In leicht abgespeckter Form ist das Samsung RV515 S02 online für 485 Euro gelistet.

Toshiba Satellite C660-2NK (599 Euro)
Ein Gespann aus Intel-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte bietet dieses 15,6-Zoll Allround-Notebook. Der Intel Core i5-2430M und die Nvidia Geforce GT 520M reichen vollkommen aus, um aktuelle Büroanwendungen, HD-Filme, Fotos und Videos wiederzugeben. Trotz Fokus auf den sechs Gigabyte großen Arbeitsspeicher können Online-Kunden das Toshiba Satellite C660-2FE mit gleicher Ausstattung 30 Euro günstiger erstehen.

Acer Aspire 7750G-2458G75Mnkk (699 Euro)
Deutlich größer und leistungsstärker tritt dieses 17,3-Zoll Multimedia-Notebook auf. Der Intel Core i5-2450M Prozessor und die dedizierte AMD Radeon HD 7670M sind auch in der Lage rechenintensive Anwendungen, wie das Rendern von HD-Filmen oder das Beschneiden von hochauflösenden Fotos, zu meistern. Die integrierte 750 GB Festplatte bietet für den Anwendungsbereich ausreichend Platz. Im Internet muss mit weniger RAM und einer kleineren Festplatte gerechnet werden, dafür werden beim Acer Aspire 7750G-2454G50Mnkk nur 599 Euro verlangt.

Toshiba Satellite C670-104 (499 Euro)
Der leicht angestaubte Intel Core i3-380M und die darin enthaltene Intel GMA HD Onboard-Grafik treiben dieses 17,3-Zoll Allround-Notebook an. Dem Preis fast schon unangemessen wird ein 4 GB Arbeitsspeicher und eine 500 GB große Festplatte verbaut. Als Highlights sind Bluetooth 3.0, das HD+ Display (1.600 x 900 Pixel) und das Multitouch-Pad zu nennen. Bekannte Online-Shops listen das Toshiba Satellite C670-169 mit besserer Hardware für den gleichen Preis.

ASUS A93SM-YZ023V (799 Euro)
Im hochpreisigen Bereich bietet das aktuelle Media Markt Prospekt diesen 18,4-Zoller mit einem Intel Core i5-2540M und der aktuellen Nvidia Geforce GT 630M. In Verbindung mit einer 750 GB Festplatte und vier Gigabyte Arbeitsspeicher ist das Gerät als Multimedia-Notebook anzusehen und somit für deutlich mehr als die Textverarbeitung und Tabellenkalkulation geeignet. Online wird in dieser Preiskategorie nur der Vorgänger mit älterer Hardware oder aber leistungsstärkere und teurere Notebooks in Form der ASUS X93 Serie angeboten.

Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S04 (949 Euro)
Im Premium-Segment angesiedelt kommt diese Kombination aus Intel Core i5-2450M und AMD Radeon HD 6750M fast schon mit Gaming-Ambitionen in die aktuellen Media Markt Angebote. Ein 6 GB großer Arbeitsspeicher und die 1.000 MB große Festplatte sollen das hochwertig geschnürte Paket abrunden. Der HD-Videoschnitt und Spiele bei mittleren Detaileinstellungen bewältigt dieses Notebook problemlos. Internet-Käufer können das Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S04 jedoch deutlich günstiger erstehen und zahlen nur 929 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.