1. Startseite
  2. News
  3. Media Markt: Neue Prospekt-Schnäppchen im Vergleich (KW 48)

ASUS K53U-SX276V (349 Euro)
Das 15,6-Zoll Notebook ist mit einem AMD E-450 Zweikern-Prozessor und der Radeon HD 6320 Grafikeinheit für Büroanwendungen geschaffen. Trotz günstigem Preis ist auch das Windows 7 Home Premium Betriebssystem auf einer 320 GB großen Festplatte vorinstalliert. Im Internet finden Sie diese Kombination nicht und müssten sogar mehr ausgeben für weniger Leistung.

Lenovo G570-M519RGE (449 Euro)
Ein weiteres Office-Gerät mit deutlich mehr Leistung wird hier mit einem Intel Core i3-2330M Prozessor und der darin integrierten Intel HD Graphics 3000 angeboten. Der große Arbeitsspeicher in Form von acht Gigabyte DDR3 und die 500 GB Festplatte machen das Angebot zudem attraktiv. WLAN 802.11n, ein DVD-Brenner und vier USB-Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden. Verglichen mit dem Online-Preis können hier bis zu 50 Euro gespart werden.

Acer Aspire 5750G-2438G75Mnkk (599 Euro)
Als Multimedia-Schnäppchen auftretend, setzt Acer in diesem System auf einen leistungsstarken Intel Core i5-2430M und die Nvidia Geforce GT 540M. Hinzu kommen 8 GB Arbeitsspeicher und eine 750 GB Festplatte. Im Internet finden wir mit dem Acer Aspire 5750G-2434G75MNrr für 555 Euro ein vergleichbares Angebot, nur müssen Käufer hier mit vier statt acht GB RAM auskommen, können dafür aber 44 Euro sparen.

ASUS A93SV-YZ222V (799 Euro)
Für aufwändige Büroanwendungen oder Videoschnitt-Programme, welche die Grafikkarte nicht belasten, könnte dieser 18,4-Zoller das Richtige sein. Der Vierkern-Prozessor Intel Core i7-2670QM, 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher und eine 750 GB große Festplatte wirken sich positiv auf die Anwendungsleistung aus. Media Markt selbst spricht nicht von einer dedizierten Nvidia Geforce GT 540M, Asus bestätigte uns jedoch die Integration. Schlaue Internet-Käufer greifen dennoch zur X93-Fassung des Notebooks und können zum gleichen Preis von einer größeren 1 TB Festplatte profitieren.

Sony VAIO VPC-SE1E1E/S (979 Euro)
Das teuerste 15,5-Zoll Gerät im Bunde richtet sich an Geschäftskunden oder kompromisslose Büroanwender. Trotz Intel Core i5-2430M und der dedizierten AMD Radeon HD 6630M steht der matte FullHD-Bildschirm (1.920 x 1.080 Pixel) als Highlight im Vordergrund. Das Magnesiumgehäuse bringt zudem nur 1,96 kg auf die Waage. Wer im Internet bestellt, bekommt das Sony VAIO VPC-SE1E1E/S sogar 20 Euro billiger.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.