1. Startseite
  2. News
  3. Marktforschung: 19 Prozent der US-Amerikaner besitzen Tablet PCs

Im vergangenen Weihnachtsgeschäft lagen offenbar viele Tablet-PCs unter den Weihnachtsbäumen in Amerika. Wie eine Untersuchung der Markttorscher aus dem Hause Pew Research Center nun zeigt, hat sich die Zahl der Tablet Besitzer drastisch erhöht. Nach Angaben der Marktforscher besitzen nun 19 Prozent aller Erwachsenen über 18 Jahre ein Tablet, also jeder fünfte US-Amerikaner.

In einer zwischen Mitte November und Mitte Dezember durchgeführte Untersuchung gaben lediglich zehn Prozent der Befragten an, ein Tablet zu besitzen. Ein ähnlicher Anstieg ist im Segment der E-Book-Reader zu verzeichnen. Dort stieg im selben Zeitraum der Anteil von zehn auf 19 Prozent an.

Laut Pew Research liege dies vor allem an den günstigen Geräten von Amazon und Barnes & Noble. Nach dem vergleichsweise stagnierenden Sommergeschäft 2011 erfreuen sich nun sowohl das Kindle Fire, als auch das Nook seit Marktstart großer Beliebtheit. Amazon meldet allein im Dezember mehr als vier Millionen Kindle Fire verkauft zu haben.

Quelle: Pew Research Center

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.