1. Startseite
  2. News
  3. Lumia 1520V: Kommt die Mini-Version des Phablets?

Das Windows-Phablet Nokia Lumia 1520 erfreut sich aufgrund seiner üppigen technischen Ausstattung großer Beliebtheit. Nur ist der Bildschirm mit einer Diagonale von sechs Zoll zwar klasse abzulesen, aber eher sperrig zu verstauen, wenn das Gerät nicht benötigt wird. Neuigkeiten über den finnischen Handy-Hersteller unter Microsoft-Regiment und das Nokia Lumia 1520 kommen von der chinesischen Website WPBar. Glaubt man dem Magazin, wollen soll das Display des Smartphones von sechs auf 4,3 Zoll geschrumpft werden. Die technische Ausstattung soll dabei im Wesentlich identisch bleiben. Die neue Modellbezeichnung lautet, zumindest in der Konstruktions-Phase, Nokia Lumia 1520V.

Bei dem neuen Bildschirm soll es sich um ein AMOLED-Display handeln, das in Full-HD-Auflösung, also mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten arbeitet. Ob weiterhin ein Vierkern-Prozessor zum Einsatz kommt ist nicht sicher, kann aber bei der hohen Bildschirmauflösung erwartet werden. Unterstützt wird die CPU von 2.048 MB Arbeitsspeicher. Als Speicher sollen dem Smartphone 32 GB zur Verfügung stehen. Die Kamera des Nokia Lumia 1520V soll mit 14 Megapixeln auflösen.

Quelle: WPBar

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.