1. Startseite
  2. News
  3. LG: X-Note Z330 Ultrabook ab Mitte Dezember in Südkorea

Preislich ordnet sich LG mit umgerechnet bis zu 1.700 Euro deutlich über dem Durchschnitt der Konkurrenz ein. Das kommende Ultrabook soll dabei nur 14,7 Millimeter dick und 1,21 Kilogramm schwer sein. Durch den dünnen Bildschirmrahmen verwendet LG ein 13,3-Zoll HD-Display (1.366 x 768 Pixel) in einem 12-Zoll Gehäuse. Technisch fährt der Hersteller mit einem Intel Core i5-2467M oder Core i7-2637M auf. Zudem wird eine bis zu 256 GB große SSD, WLAN 802.11n, Bluetooth 3.0 und USB 3.0 integriert. Das berichten die Kollegen von Engadget unter Berufung auf eine koreanische Pressemeldung.

Aus Marketingsicht stellt LG vor allem das schnelle Aufwachen aus dem Ruhezustand (7 Sekunden) und das Herunterfahren in 10 Sekunden in den Vordergrund. Die günstigste Konfiguration des LG X-Note Z330 soll für 1.120 Euro angeboten werden.

Quelle: Engadget

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.