1. Startseite
  2. News
  3. LG Widebook R590: Gaming-Notebook mit Quad-Core-Prozessor

Mit dem Widebook R590 stellt LG ein Notebook vor, das Gamer dazu bewegen soll, ihren Desktop-PC gegen einen tragbare Variante einzutauschen.

Als Lockmittel kommt beispielsweise Intels Vierkern-Prozessor Core i7 zum Einsatz. Gamer können zwischen dem Modell 820GM mit 1,7 Gigahertz Rechentakt und dem Modell 720QM mit 1,6 Gigahertz Takt wählen. Per Turbo-Boost lässt sich Ersterer auf bis zu 3 Gigahertz beschleunigen und Letzterer auf bis zu 2,8 Gigahertz.

Für flüssigen Spielablauf ist eine Nvidia-Geforce GT230M-Grafikkarte mit einem Gigabyte eigenem Speicher zuständig. Der Arbeitsspeicher lässt sich bis zu vier Gigabyte aufrüsten, Festplatten sind bis zu 500 Gigabyte Speichergröße erhältlich.

Wahlweise ist ein DVD- oder ein Blu-ray-Laufwerk erhältlich. Daten tauscht das Widebook R590 per Ethernet, WLAN oder Bluetooth aus. Ein UMTS-Modem ist optional einbaubar.

Zu den Anschlüssen zählen unter anderem drei USB-Ports, HDMI, eSATA, VGA sowie Audio-Anschlüsse. Ebenfalls vorhanden: ein ExpressCard-Steckplatz für Erweiterungskarten.

Das Notebook wird mit Windows 7 Home Premium ausgeliefert und kostet je nach Ausstattung zwischen 1.299 und 1.599 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.